Wieso verschwindet nach einer Zeit die Bräune?

6 Antworten

die oberen hautzellen, dort wo die bräune sitzt, erneuern sich nach einer gewissen zeit und dann wird die haut wieder heller

Ah ja das ist logisch :-) Danke!

0

Die oberste Hautschicht erneuert sich ständig, alte Hautzellen werden abgestossen.

Weil sich die Haut immer erneuert. Aber wenn du dich mit Öl einfettest oder mit Creme dann hälst du die Bräune Länger da sich die Haut so langsamer erneuert.Also wenn du länger halten willst musst du deine Haut regelmäßig pflegen . Mach nichts was deine Haut reizt da die Bräune schneller weg geht. z.B. duschen mit heißes Wasser . Entweder lauwarm oder kalt .

Deine Haut heilt.. im Grunde ist auch bräune eine Verbrennung der Haut.

die haut erneuert sich tagtäglich so wie haare die wachsen darum geht die bräune weg sie istn ur auf den ersten oberen hautschicht ! die erneuert sich immer also deshalb ist sie weg nach einiger zeit