Wieso heißen Toffifee so?

2 Antworten

Der Name Toffifee setzt sich aus „Toffi“, abgeleitet von der Zutat Toffee und „fee“, abgeleitet vom Wort „Fee“, zusammen. Die Fee symbolisiert die Überbringerin von etwas Gutem. Sie erfüllt euch quasi den Wunsch, etwas Leckeres zu naschen, das nur aus besten Zutaten besteht und eine schöne Zeit beschert.

http://www.toffifee.de/faq

Das ist sicherlich ein Wortspiel mit dem englischen Begriff "foffee" (gesprochen etwa 'toffi'), was eine Bezeichnung für eine bestimmte (zähe) Sorte von Karamellbonbons ist. (Die weichen, bröckeligen nennen Amis und Engländer "fudge", gesprochen 'fadsch'). Es soll also das Produkt bezeichnen und zugleich den Namen etwas entstellen, verniedlichen. Das wäre etwa so, wie wenn ich eine Süßigkeit erfinden würde, und sie Schokoko nenne oder Bonnibon, Lut-cha-cha oder Pralleline - vielleicht fällt Euch ja noch was dooferes ein... Mein Tipp also: einfach futtern, egal wie's heißt! :)

Was möchtest Du wissen?