Wieso blutet das auge beim verwenden von amaterasu?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann will ich das mal für Naruto übersetzten, auch wenn der Hisoka im Grunde Recht hat.

Amaterasu ist eine Fähigkeit, die ein gemeistertes Mangekyô Sharingan verlangt. Es passiert nur auf einem Auge, während traditionell das Tsukuyomi auf dem anderen Auge wirkt. Wer beides hat, der erlangt ein Susano'o.

Das Auge blutet beim Amaterasu, da diese Fähigkeit starken Druck auf das Auge ausübt. Tsukuyomi ist nur ein Genjutsu, das nicht wirklich etwas Materielles erschafft. Amaterasu hingegen, belastet das Auge des Anwender schwer.

Das ist auch der Grund, welshalb ein Uchiha nach und nach erblindet, weil die Augen unter zu großer Belastung stehen. Das Mangekyô beltastet die Muskeln des Auges und führt zur Erblindung. Das Amaterasu verlangt dem einen Auge, das sowieso schon belastet wird, alles ab und ruft die Blutung hervor. Natürlich beschleunigt das Anwenden die Erblindung nur weiter.

Aus irgendeinem Grund bleibt das Auge einer fremden Person intakt, weshalb zum Beispiel Kakashi oder Danzô sich keine Sorgen um Erblindung machen müssen. Sasuke hat seine Augen zu viel benutzt und sieht kaum noch etwas, als er die Augen seines Bruders bekommt und damit das Eternal Mangekyô Sharingan. Sein Auge blutet trotzdem, da die Technik noch immer viel von dem Auge abverlangt, allerdings erblindet es nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von missgouenji
26.03.2016, 14:21

danke schön du hast mir sher geholfen. jetzt verstehe ich das richtig

0

Hey :)

Zwar habe ich mich nicht weiter darüber belesen, aber das mit dem Nebeneffekt ist schon einleuchtend.

Es ist doch nicht nur beim Amaterasu so, dass die "Anwender" verletzt werden. In sämtlichen Shonen Anime gibt es irgendwelche besonderen Kräfte, die -wie der Name schon sagt- Kraft kosten ;D

Der Kraft bzw Energieaufwand beim Amaterasu ist wahrscheinlich einfach so hoch , dass der menschliche Körper dem nicht mehr stand halten kann. Wenn man zu laut schreit, können die Stimmenbänder verletzt werden. Verstehst du, was ich meine :) ?

Die große Macht des Amaterasu übersteigt die des Körpers, die Folge --> das Auge wird verletzt/blutet, da es ja nun mal im Auge ist haha ^^

Klingt für mich zumindest logisch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okk danke schön. Deine Antwort ist für mich viel einleuchtender als das was ich alles im Internet gelesen habe😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?