Wieso bin ich immer so ernst?

3 Antworten

das ist was recht normales, mach dir keine Sorgen - aber probiere mal folgendes aus: stell dich vor den Spiegel und schaue ernst drein, dann veränderst du ganz leicht die Muskelpartie um die Augen und den Mund zu einem leichten Lächeln hin.Das spürst du an dir, auch wenn das Gesicht sich kaum wahrnehmbar verändert. Du siehst dann nur nicht mehr so ernst aus und wirkst auf die anderen freundlicher. Deine Haltung ist natürlich eine Schutzhaltung, abzuwarten, wie die anderen reagieren. Nicht jeder fällt dem anderen immer gleich um den Hals. Aber zwischen ernst dreinschauen und großem Lächeln gibt es schon noch Spielarten. Wie wär es einfach mit freundlich sein - das zeigt eine offene Haltung mit Distanz. Probier's mal aus.

Hallo Jaci,

ich denk, dass ist einfach ein Schutz und Analysefaktor bei Dir und überhaupt nicht verwerflich... Ich mache das auch wenn ich jemanden neu kennenlerne und die Symp. noch nciht so da ist... Versuch einfach mal wenn es Dich wirklich stört ein kleines Lächeln über die lippen zubringen falls du Dir unsicher bist, musst ja keinen Heiraten sofort...=)

Da hilft nur ausprobieren, hast ja erstmal nichts zu verlieren :)

Was möchtest Du wissen?