Wie wird man Familienhelferin beim Jugendamt?

3 Antworten

Solltest schon Sozialarbeiter sein.

man studiert Sozialpädagogik/Soziale Arbeit/Sozialarbeit (heißt überall anders) an einer Fachhochschule. Dazu braucht man Abitur oder mindestens Fachhochschulreife. Mit dem Abschluss als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge kann man dann beim Jugendamt (oder bei anderen sozialen Einrichtungen) arbeiten.

Was möchtest Du wissen?