wie viel kann 1 gramm superabsorber an wasser aufnehmen??

1 Antwort

Hallo berniii14

neben vielen allgemeinen Artikeln gibt es kaum konkrete Zahlenangaben. Eine habe ich gefunden. Hier ist sie:

Die Superabsorber-Eigenschaft macht Polyacrylsäure zu einem idealen Füllstoff für Windeln und andere Hygieneartikel. Das Polymer kann maximal das 1000-fache seines Gewichts an Wasser aufnehmen, wenn das Wasser vollkommen frei von gelösten Stoffen ist. Sein Absorptionsvermögen sinkt merklich in dem Maße, in dem die Ionenkonzentration im Wasser zunimmt, da die Ladungen der ionischen Gruppen im Polymer dadurch kompensiert werden. Daher können Windeln nur das 20- bis 30-fache an Urin aufsaugen, der ja bekanntlich salzhaltig ist.

Stammt aus:

http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/9/mac/funktionspolymere/superabsorber/superabsorber.vlu/Page/vsc/de/ch/9/mac/funktionspolymere/superabsorber/superwind.vscml.html

LG

Was möchtest Du wissen?