Wie unterscheiden sich Nord- und Südvietnam?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vor allem geschichtlich durch den Bürgerkrieg in Vietnam. Nordvietnam war damals kommunistisch und der Süden hat für die USA gekämpft. Durchgesetzt hat sich der Norden.

Im Norden mögen daher einige Menschen keine Amerikaner, im Süden ist man ihnen wohlwollender gegenüber eingestellt.

Außerdem gibt es im Norden sehr viele kleinere Völker und Bergstämme, die sich von den restlichen Vietnamnesen kulturell stark unterscheiden.

Klima ist natürlich auch unterschiedlich, die Armut ist im Norden etwas größer...

Klimatisch, landschaftlich und in der Mentalität der Einwohner.

Südvietnamesen sehen besser aus und haben einen anderen Dialekt. :-)

Was möchtest Du wissen?