Wie sollte die Zeichensetzung auf der Geburtstagskarte sein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ans Ende gehört ein Punkt, weil es ein kompletter satz ist.
"alles Gute zum Geburtstag" ist ein Objekt in diesem Satz, daher weiter keine Satzzeichen.

Häufig beschränkt man sich bei Glückwünschen auf die Schlagwörter.
"... von Herzen alles Gute zum Geburtstag!"
Ohne Prädikat.

Dann mit Ausrufezeichen.

Hinter Unterschriften macht man nie einen Punkt.

Hinter Geburtstag ein Komma und am Ende ein Punkt.

Gruß

Was möchtest Du wissen?