Wie soll ich mich verabschieden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann verstehen, dass dir der Abschied schwer fällt, ging mir nie anders. Aber ich kann dir aus persönlicher Erfahrung sagen, dass es zwar schwierig ist und manchmal auch wirklich traurig, aber irgendwann geht das dann wieder und die schönen Momente mit den Kindern sind viel präsenter als der Abschied.

Mein Tipp: Mach am letzten tag etwas besonders Schönes mit ihnen, das bleibt sowohl ihenn als auch dir in guter Erinnerung und macht den Abschied weniger traurig.

Wenn die Gelegenheit da ist (und die kommt bestimmt, die Erzieher in deiner Gruppe kennen Abschiede und können die meist schön gestalten), sag den Kindern, dass du Zeit mit ihnen sehr schön fandest und verabschiede dich von allen. :)

Hallo,

bringe ihnen ein gemeinsames Tischspiel mit, das sie am letzten Tag mit dir lernen und spielen und sage allen tschüß und den Eltern auch. Dann wirst du in aller Herzen in guter Erinnerung bleiben.

Mach eine Spielstunde (wird es sicher so auch geben) und verabschiede dich dann bei ihnen und sag, dass du die Zeit dort sehr genossen hast

Bring ihnen Süßigkeiten mit

Ich meine allerdings wie ich den Abschied ertragen soll?

Was möchtest Du wissen?