Wie schreibt man eine Rollenbiographie?

2 Antworten

Das bedeutet, dass wir beim Schreiben der Rollenbiographie in die Rolle selbst schlüpfen und aus Ihrer Sicht schildern, wie sie sich selbst sieht. Wichtig ist dabei, dass wir auch berücksichtigen, wie sich die Figur im Roman gibt und wie sie spricht. Wir stellen uns vor, dass wir selbst die Figur sind.

http://wortwuchs.net/rollenbiographie/

Was möchtest Du wissen?