wie schreibt man eine Charakterisierung einer Person?

4 Antworten

Hi!

Also am Besten machst du das, wenn du das eh nicht so gut kannst oder magst, so:

Du baust dir eine Art Struktur mit den Infos über die Person:

Das Äußere:

- Körpergröße

- Gesicht (Augenfarbe, Gesichtsfarbe, Haarfarbe, Gesichtsausdruck, evt. Brille etc)

- Andere auffällige Merkmale

Das WICHTIGE dabe ist, dass ein Fremder den Beschriebenen alleine durch diesen ersten Teil erkennt. Falls du dafür nicht so viele Informationen hast, empfehle ich dir, das besonders aus zu schmücken. Ein Beispiel:

1) (unausgeschmückte Variante)

Das Mädchen hat blaue Augen und lange, braune Haare.

2) (ausgeschmückte Variante)

Das Mädchen hat tiefblaue Augen, die von langen, schwarzen Wimpern umrandet werden. Ihre langen, braunen Haare fallen stets in weichen Locken über ihre Schultern und reichen ihr beinahe bis zu der Hüfte.

Merkst du den Unterschied?

Das Innere

Bei diesem Abschnitt kannst du alles Mögliche reinpacken. Du kannst schreiben, welcher Religion dieser Mensch angehört, wo er lebt, als was er arbeitet oder ob er ein Schüler ist.

Dann kann man auch schreiben, was für eine Persönlichkeit die Person ist. Ob er eine traurige oder fröhliche, nette oder mürrische, aufmerksame oder desinteressierte Persönlichkeit ist, wie dieser Mensch gegenüber anderen ist usw. Da kann man spielen. Und das Tolle ist, mit wenigen Infos kann man viel erreichen, wenn man es nur ordentlich ausschmückt.

Das waren meine Tipps :)

Viel Spaß und Anregung wünsche ich noch!

Liebe Grüße,

@BeaBeautiful

Stell dir vor du Beschreibst eine normale Person im Realen Leben. z.B: Haarfarbe, Klein/Groß etc. Hoffe konnte dir ein wenig hlfen ;-)

Was möchtest Du wissen?