wie reinige ich meinen wasserspender selbst

4 Antworten

Es gibt nichts besseres wie Heißdampf. Der Handel bietet schon für kleines Geld Heissdampfgeräte an. Der Heiße Dampf geht überall hin und ab 60 Grad werden Keime abgetötet. Du solltest aber achten, aus welchem Material dein Innenleben vom Wasserspender ist. Nicht das du die Leitungen im Inneren Zerstörst. Dann solltest du lieber etwas auf Chlor Basis nehmen. Soltest du einen Wasserspender mit offenen Auslaufhähnen haben, solltest du diese mit Lebensmittel Echten Desinfektionsspray regelmäßig benetzen.

Kommt auf das Modell an. Ob Festwasserspender oder mit Wassergallonen. Schläuche würde ich austauschen oder mit Chlordioxid oder Heißdampf Desinfizieren.

Hallo, Es gibt Anbieter von Wasserspender die ein selbstreinigendes System haben. Jedes Gerät ist mit einer UV Lampe und Ozon Gas ausgestattet, die 2 Dinge erledigen alle Bakterien und Viren. Vitalaris.at in Österreich hat zb so ein System. Musst dir halt mal ansehen ob das etwas für dich ist.

Was möchtest Du wissen?