Wie mache ich ein Schere, Stein, Papier Spiel bei Pascal. Von der Idee her habe ich es richtig aber von der Umsetzung nicht.Tipps wären sehr hilfreich!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein paar Tipps ins Blaue:

  • Beim Einlesen verwendest Du x, beim Prüfen spieler. Ich denke, eine einzige Variable sollte hier reichen.
  • Wenn x als integer definiert ist, sollten die Eingaben 0, 1 und 2 den passenden Text ausgeben. Was passiert denn bei 0 oder 1 stattdessen?
  • Du solltest auch bei falscher Eingabe (z.B. 3) eine Meldung ausgeben.
  • Statt der if-Ketten solltest Du besser eine case-Anweisung verwenden.
  • Die drei Figuren lassen sich viel bequemer und lesbarer als enum definieren.

Wahrscheinlich wird sich Dein Problem in Luft auflösen, wenn Du diese Tipps beherzigst. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe hier irgentwas falsch gemacht. wenn ich die Null oder die 1 eingebe kommt nich der entsprechende Figurenname

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?