Wie lange kann man Maden aufbewahren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ca. 2 Wochen. Am besten im Weinkeller, so bei ca. 12 Grad.Der Kühlschrank ist fast zu kalt. Dies gilt aber nur für Bienenmaden. Die normalen kleinen Fleischmaden kann man problemlos 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Die Kälte verlangsamt ihre Körperfunktionen und verhindert so ein frühzeitiges Verpuppen (=Caster)

Möglichst kühl (Kühlschrank) und trocken (Sägespäne oft tauschen, oder z.B. durch Polenta/Mehl ersetzen) lagern.

Die frage war wie lange und nicht wie sollte man sie aufbewahren ;) (nich böse gemeint)

0

Was möchtest Du wissen?