wie lang muss man ohrringe tragen, damit man sie rausnehmen kann, ohne dass sie zuwachsen?

6 Antworten

ich habe ohrlöcher seit ich vier bin. anfangs habe ich die ununterbrochen goldohrringe getragen, irgenwann bin ich dann auf diesen modeschmuck umgestiegen, den ich abends natürlich rausgemacht habe. mittlerweile trage ich nur noch manchmal stecker. nach 'nem halben jahr bildet sich höchstens mal eine dünne hautschicht, aber zuwachsen tun sie nicht mehr.

Das mit dem Zuwachsen stimmt nicht ganz. Ich meine auch mal was von ~6 Monaten gehört zu haben.

Und ich trage seit min. 4 Jahren keine Ohrringe mehr, aber habe es mal getestet = Loch ist noch da :)

Die ersten Wochen permanent rund um die Uhr. Auch in späteren Jahren können sie noch zuwachsen, wenn man lange keine Ohrringe trägt. Aber am Anfang, wenn die Löcher noch frisch sind, geht es schneller.

ich hatte meine stecker 1 woche drin

abends mach ich meine ohringe raus und da wächst nüscht zu :)

ich habe meine 2 Jahre getragen und dann 5 Jahre keine und konnte sie ohne Probleme wieder normal benutzen

Was möchtest Du wissen?