Wie Kondomgröße bestimmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Vermutlich passen dir Standardkondome (zw. 52 - 56 mm)

2. Wenn du es messen willst, dann miss den Umfang deines Penis (mit einem Maßband, einem Faden, den du danach ausmisst, einer Schablone z.B. von www.mysize.de etc.). Der Umfang in mm geteilt durch 2 gibt an, welche nominale Breite das Kondom maximal haben darf, ohne zu groß zu sein.

Bsp.: Ich habe 125 mm. 125/2 = 61,25 → Kondome mit 60 mm Breite wären passend. Engere gehen aber auch, da die dehnbar sind. Durex (die meisten haben 56 mm) gehen problemlos, aber auch Ritex ideal (53 mm).

Das mag aber von Person zu Person unterschiedlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine Seite jungsfragen.de da wird das erklärt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist der Durchmesser ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christianwarweg
10.07.2016, 08:55

Ungenau. Es ist die nominale Breite. Die erhält man, wenn man das Kondom flach hinlegt.

0

Was möchtest Du wissen?