Wie komme ich langsamer zum Höhepunkt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst ja einfach unten liegen. Wenn dein Freund nämlich dafür zuständig ist dich zu befriedigen, wird das wahrscheinlich schon ein Stück länger dauern, weil er ja nicht direkt fühlt, was du gerade gerne willst^^

Ansonsten: Machts eben langsam und macht zwischendurch mal ein paar Minuten Pause und bewegt euch nicht zu sehr und wenns wieder geht, macht ihr eben weiter.

Aber nicht vergessen ruhig miteinander zu reden, wenn einen irgendwas stört oder man was möchte, der Partner kann ja nicht Gedankenlesen (wahrscheinlich zumindest :D)

Du musst dabei an etwas Schreckliches denken, z. B. an deinen Lateinlehrer oder die nächste Mathe-Schulaufgabe, dann kannst du deinen Höhepunkt seeeeehr lange hinauszögern ;-)

Wo ist das Problem? Wenn du schnell bist, dann ist das ja nicht falsch. Frauen können ja mehrfach hintereinander, was Männer meist nicht können. Ich denke nicht, dass das ein Problem ist. Viel Spaß euch beiden.

Wahrscheinlich geht es nur bei SB so schnell. Beim GV dauert es normalerweise länger. Probieren geht über studieren!. Vielleicht enwickelt sich eine "Welle" (mehrere Org. hintereinander), das wäre optimal.

Wo liegt denn das Problem? Ist doch nicht schlimm, wenn Frauen mehr als einmal beim Sex kommen...

Was möchtest Du wissen?