wie komme ich aus den vertrag von kaffee- partner raus?

3 Antworten

Klingt ja ziemlich unglaubwürdig. Welche Firma überlässt einer anderen Firma eine Maschine im 4stelligen Bereich und lässt sich auch rein gar nichts unterschreiben? Noch nicht mal eine Quittung? Ich kenne zwar Kaffee Partner nicht, aber das eine Firma (ich meine nicht die Ich-AG´s als Dönerbutze, sondern richtige Firmen) sich nichts unterschreiben lässt, glaube ich ehrlich gesagt nicht.

goggle mal mit dem Scubegriff Kaffe Partner Gerichtsurteil, da findest du vom Landgericht Brandenburg ein Urteil gegen diese Praxis vom Kaffee Partner. Natürlich muss deine Klage fundiert und gut formuliert sein. Unter den Blogs von vibrio.de und inlife.de findest du viele Kommentare von unzufriedenen Kunden, die du vielleicht gut gebrauchen kannst. Es gibt viele, die nach Mitstreiter für eine Sammelklage suchen, vielleicht kannst du dich anschliessen.

Viel Glück

Ich denke, das fällt unter die sog. Haustür-Geschäfte und - selbst wenn ein Vertrag vorliegen würde - müsstest Du das nicht zahlen. Ich würde denen die Kaffeemaschine im schlimmsten Fall selber vorbei bringen und keinerlei Zahlungen leisten. Wo kein Vertrag, da keine Zahlungspflicht.

Was möchtest Du wissen?