Wie kann man die elektrischen Velux Rollos mit KLF 050 und KUX110 installieren und ansteuern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

sehr schön zu lesen, dass es noch mehr Leute gibt die diese Konstellation bzw. Probleme haben :0)

Also auch ich habe Velux Fenster mit elektrischen Rolläden. Diese sind nicht als Solarversion sondern mit einem Kabelanschluß ausgeführt. Damit dachte ich mir das ich die Ansteuerung über mein BUS System realisieren kann.

Mein BUS System ist ebenfalls das Free@Home von Busch & Jäger.

Das KUX110 und KLF050 habe ich ebenfalls da liegen. Meiner Meinung nach bringt mir aber beides nix, da ich weder 230V an meinem Taster (Sensor 24V) anliegen habe, noch kann ich die Verbindung vom Jalousieaktor zum KUX110 herstellen :0(

Telefonate mit Velux und Busch & Jäger waren sinnlos.

Ich bin mittlerweile dabei mir das ganze mit Trennrelais aufzubauen. Diese werden mit 24V Gleichspannung versorgt. Der Schalteingang kommt an den Ausgang vom Aktor und die 24V werden dann je nach Bedarf auf den einen oder anderen Eingang vom Rolladen aufgeschaltet. Soweit zur Theorie, ob das nun so funktioniert müsste ich erst noch heraus finden.

Das Problem bei Ihnen liegt sicherlich an der Erstinbetriebnahme. Soweit ich mich informiert habe "verheiraten" sich diese Bauteile (KUX/KLF) von Velux mit dem Rollladen und dann ist keine andere Ansteuerung mehr möglich :0( Es soll aber eine Resetmöglichkeit geben.

Ich würde mich sehr gern mal mit ihnen zu dem Thema unterhalten. Sollten sie auch Interesse haben, melden sie sich einfach mal per Mail bei mir: Plebs-Plumber@gmx.de

MfG Plebs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?