Wie kann man Berührungen von einer Frau interpretieren?

4 Antworten

du hast den bauch vergessen.

berührungen durch frauen habe ich nur im positiven kontext erlebt. allerdings musst du dann nicht gleich annehmen, dass du über sie herfallen kannst.

und wenn sie dich in den hintern zwicken, machen die das nicht, weil sie deinen ar_sch eklig finden, jedoch kann das reiner schabernack sein, um sich zu amüsieren oder dich zu ärgern.

annokrat

Von weiblichen Exemplar geschrieben, die anderen sind nicht da:

Arm:       freundschaftlich, partnerschaftlich, Zugehörigkeitsgefühl,

               Bestätigung einholen weil man sich gerade unterhalten hat und Zustimmung   

               bedarf   oder

               als Art "Hilfe wir lachen uns gerade weg, streicht Frau über den Arm bei guten 

               Kollegen boxt man sich auf den Oberarm und schaut dann nach, ob schon blau

               wird, um wieder zu lachen...

               um Nähe aufzubauen

Schenkel:    -eher Schenkelklopfer, mensch ist das komisch, wir lachen uns weg, ich fall

                      gleich vom Stuhl

                     -streichelnd , da will jemand etwas von dir mehr

                     -schnell hin und her drüber streichelnd je nach Unterhaltungsthema:

                      "Kopf hoch JUNG wird schon, lass dich nicht unterkriegen" ---> zur Bekräftigung, Bestärkung, Aufforderung, "Wird alles GUT"

 

Hüfte:     -mag dich auch kann freundschaftlich sein, familiär, Zusammenhalt fördernd

               - oder anders partnerschaftlich, "Ist meiner", "Möchte mehr" ---> also die ganze

                  Vorgeplänkeltour, dass man dem anderen zeigt "Mag dich" um näher zurücken,

                 um was aufzubauen oder noch mehr Nähe entstehen zu lassen

              - arbeitsmäßig bei uns: GEHÖREN ZUSAMMEN, WIR LASSEN UNS VON DEM

                TYP VOR UNS MAL NICHT FERTIG MACHEN oder EINE(R) für ALLE, ALLE für EINE(N)

Po:         Olalala, da will jemand mehr

                kann aber auch kameradschaftlich sein, hatte ich gestern an mir erfahren dürfen

               Thema bei mir "DER MEINT WOHL ICH HAB DEN ARS** OFFEN" Feedback kam

                von Kollegen in Form von kollegialer Unterstützung zurück, ICH WURDE WÄREND  der Arbeitszeit begrabscht, NEIN NICHT WIRKLICH war KOLLEGIAL, es wurde drüber gestrichen und dann folgte folgendes: "NEE; DEINE HOSE IST NOCH GANZ, FÜHL DA NICHT, das da was in irgendeiner Form offensteht"

Wie du anhand diesem ganzen entnehmen kannst, es kommt immer auf die Situation und die Intention deines Gegenübers an... Viel Spaß beim Ummünzen auf deine Favoritin....

 

In dieser Reihenfolge, in kurzer Zeit, denke ich sie will schon etwas von Dir.

Ansonsten halte ich 1 für unverfänglich und 2-4 schon für "in Tuchfühlung gehen".

 

Das wichtigste aber ist: Bei Frauen weiß Mann nie woran Mann ist.

Was möchtest Du wissen?