wie kann ich in einer wasserrutsche am aller aller aller schnelsten rutschen ausser mit der 3 punkt technik?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo MCFedev,

ich weiß meine Antwort kommt ein bisschen spät, aber ich kann Dir sagen, dass bei den offiziellen Meisterschaften in der Therme Erding neben der Dreipunktechnik auch die Schleudertechnik verwendet wird, allerdings ausschließlich von Frauen.

Dabei schwingst du Dich ganz normal an der Stange ein, überkreuzt im Flug deine Füße (wie bei der Dreipunkttechnik) und schiebst Dich, sobald Du auf die Rutsche aufkommst, möglichst schnell und oft mit den Armen an. Pass beim Aufprall auf die Rutsche nur mit beiden Pobacken und einer Verse aufkommst. Hast du dich genügend mit den Armen angeschoben, ziehe diese an und lehne deinen Vorderkörper ganz weit nach vorne, sodass Dein Gesicht fast die Knie berührt. Zum Bremsen einfach die Füße auf die Seite Kippen.

Hilfreich ist es auch sich vor dem Rutschen mit dem Wasser aus dem Einlauf der Rutsche abzuwaschen und die Stange, welche möglicherweise noch vom Vorgänger nass und glitschig sein könnte gut mit einem Handtuch abzuwischen. Deshalb hängen bei Wettbewerben auch immer so viele Tücher herum.

Zwicke Dir außerdem deine Badehose fest zwischen die Beine (auch wenn man dabei die Pobacken sieht), um möglichst wenig Reibung zu erzeugen. Generell trage ich zum Rutschen lieber etwas sehr knappe Badekleidung, als zu weite und vermeide lange Badehosen.

Für sehr lange Wettbewerbe (Rutschenmarathon, 24-Stunden-rutschen) gibt es sogar extra Schuhe mit Versenaussparung, die Dir das Treppensteigen erleichtern und sich auch beim Reifenrutschen hervorragend dazu eignen, Stöße gegen die Zehen abzufangen.

Verwende die Schleudertechnik aber nie in Turborutschen, Trichtern und Cones!!! Überkreuze hier lieber einfach Arme und Beine. Bei Turbos mit sehr heftigem Aufprall empfiehlt es sich auch die Finger zu verschränken, hinter den Nacken zu legen und beide Ellenbogen zusammen zu ziehen!

Viel Spaß beim Rutschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit angelegten Armen auf der Brust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?