Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit in Amerika berühmt zu werden?

4 Antworten

Willst du dir nen Namen machen, musst du auf die Straße kacken... Hier hab ich mir mal die Freiheit genommen, meinen Lieblings Künstler "Alligatoah" zu zitieren aber ernsthaft jetzt such dir nen guten Manager oder Agenten und dann wird es vielleicht was, musst ja nicht gleich berühmt werden aber bist na schonmal sehr bekannt das ist mit Sicherheit ein guter Anfang aber wenn du ganz groß raus willst, musst du erstmal checken, wie diese Branche funktioniert, ist nämlich nicht einfach nach dem Prinzip wer Talent hat, wird was, oh nein so funktioniert das in den USA und in der Musik Industrie (ich mein jetzt charts und so weiter) leider nicht ich hoffe du hast Geld mein Freund dann kannste was reißen oder versuchs (nebenbei) auf YouTube. Wünsch dir viel Erfolg!

Eigentlich denke ich nicht, dass du ne Chance hast (also nicht wg. dir als Person natürlich). Ich finde berühmt sein aber eh eher peinlich, aber neia, so wie ich das sehe, werden in den USA nur Deutsche berühmt, die schon in Deutschland Erfolg hatten. Immerhin ist es ja eine MusikINDUSTRIE, die also primär Gewinne einfahren will und das Risiko verringert sich natürlich, wenn jemand schon mal bewiesen hat, dass er Geld einbringen kann. Ansonsten sind doch über YouTube usw.schon "Wunder" passiert oder? Wer oft angeklickt wird, fällt den Musikkonzernen auf. Viel Glück, trotzdem, es wird ja sonstwer berühmt, da kann man es vielleicht wirklich nicht sagen, ob du nicht auch Chancen hast.

praktisch gar nicht. und selbst wenn, willst du auf die gleiche art berühmt werden wie dieter bohlen oder britney spears? ist dir das berühmt sein wichtig oder etwas wirklich gekonntes und gutes abzuliefern?

Was möchtest Du wissen?