Wie frage ich sie nach einer Fernbeziehung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich bin jetzt seit ein bisschen mehr als neun Monaten mit meiner Freundin in einer Fernbeziehung. Wir haben uns auch im Internet kennengelernt, zwschen uns liegen drei bis vier Stunden Fahrt, je nach Verkehr. Bevor wir zusammen kamen haben wir uns ein knappes Jahr gekannt und viel geschrieben, geskypt und so.

Ich war shcon ziemlich lange in sie verschossen, das habe ich auch bemerkt, wollte es mir aber nicht eingestehen. Davor hatte ich nämlich nur heterosexuelle Beziehungen. Irgendwann haben wir spaßeshalber angefangen ein bisschen zu flirten, klingt doof, aber hat sich gut angefühlt. Ich dachte aber eben, bei ihr ist es eben auch nur ein Scherz.

Beim nächsten Skypen habe ich ihr dann aber quasi gebeichtet, dass ich sie sehr gerne habe, und glücklicherweise ging es ihr genauso. War also alles irgendwie echt passend bei uns, und auch ganz einfach.

Fernbeziehung kann manchmal echt hart werden, aber glaub mir, es ist es wert. Immer, wenn wir uns sehrn sind wir im siebten Himmel und ziehen im Oktober zusammen.

Wenn du sie wirklich gerne hast, würde ich sagen go for it. Schreib ihr nur nicht einfach ein Nachricht, das kann schnell abschrecken´. Ruf sie an, mach es über Skype, oder schreib ihr einen Brief.

Viel Glück dir und ich hoffe ich konnte helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

du solltest ihr vielleicht erst einmal erklären, was du für sie empfindest und ob sie eventuell das selbe empfindet. Es wäre zu voreilig, sie nach einer Fernbeziehung direkt zu fragen und das wäre bestimmt auch einengend für sie, also such mal das Gespräch mit ihr und warte ab, wie sie reagiert. Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Invictus7
15.07.2016, 19:18

Und wie soll ich sie danach fragen? Das wäre mir nämlich leider auch zu riskant.

0

Was möchtest Du wissen?