8 Antworten

Ich erkenn sie meist an der Gangart. Lesben gehen öfters mal "breitbeiniger" ;) Aber ist auch nur ein Vorurteil. Die wenigsten Lesben tragen Regenbogenshirts oder das Weiblichkeitssymbol umgehängt. Mit der Zeit bekommt man aber ein Gefühl wer lesbisch sein könnte. Bei mir hats auch ein paar Jahre gedauert ;) Viel Glück! :)

Eine lesbische Frau erkennst du daran, dass sie sich zu Frauen hingezogen fühlt.

Okay Step by Step Anleitung: 1. Halt immer Ausschau nach regenbögen 2. Wenn du einen Gefunden hast geh näher ran 3. Da wir nicht In Irland sind wird anstatt einem Kobold mit Gold eine Frau mit einem Einhorn den Regenbogen hinunter kommen 4. Wenn Sie Flanell und Vans trägt hast du eine Lesbe gefunden :D LG Freddie

dankeee ^^

0

Oh gott, i trag grad flanell und vans... Fühl mich grad so ertappt 😂

0

Du musst genau hinschauen! Leider sind sie den Heteros so sehr ähnlich.


Ich weiß es nicht, sie geben sich nicht unbedingt als die rüpelhaften Mannsweiber. Gibt auch hübsche Lesbinnen :)

genau! gibt viele hübsche

0

Du kannst sie sehen (erklärt sich von alleine) und merken, wenn sie an Frauen interessiert sind

Einfach nach fetten, gepiercten, kurzhaarigen Frauen schauen.

Müssten alle Vorurteile sein oder hab ich was vergessen?

in Flanell und Vans :D

0

Das ist doch völlig nebensächlich.

Was möchtest Du wissen?