Wie die Wand im Badezimmer verputzen und dann streichen?

1 Antwort

Kalkzementputz ist eine gute Wahl für das Bad. Danach würde ich auf mineralischer Basis weitermachen. Also ein Oberputz auf Kalk- oder Silikatbasis und/oder eine Kalkfarbe oder Silikatfarbe. Die mineralischen Materialien haben einen ganz natürlichen Schutz gegen Schimmel, dank ihrer hohen Alkalität. Zudem sind sie hoch diffussionsfähig. Auch wenn Feinspachtel erforderlich ist, würde ich im System (Kalk/Silikat) bleiben und Uniflott besser nicht verwenden.

Feuchtraumfarbe ist künstlich hergestellt. Sie beinhaltet für den Schutz gegen Schimmel einen fungiziden Wirkstoff, der mit der Zeit in die Raumluft ausdiffundiert, also die Luft mit Schadstoffen anreichert. So eine Farbe sollte man daher nur im Außenbereich anwenden. Im Innenbereich ist der mineralische Weg die bessere und gesündere Lösung.

Wie Kalk im Bad schonend von Marmor entfernen

Ich habe in der Dusche Marmor Fliesen. Ich kann da nicht mit Essigreinier dran gehen, weil der Marmor kaputt gehen würde. Kennt jemand ein mildes Mittel oder einen Weg den Kalk wegzubekommen? Ciao und vielen Dank!

...zur Frage

Altes Ziegel Mauerwerk verputzen - ein paar Fragen.

Hallo, Ich will in einem Werkstattraum das alte Ziegel Mauerwerk neu verputzen. Den alten Putz habe ich weitgehend entfernt.. Hier meine Fragen: Soll ich die Ziegelsteine vor dem verputzen mit Wasser abspritzen?

Und welche Mischung von Sand, Zement und Kalk ist zu empfehlen? - Der Verputz wird danach gestrichen.

Danke für viele Antworten!

Gruß von Theo

...zur Frage

Mit wieviel Renovierungskosten sollten wir für unser Haus rechnen?

Also wir haben unser Traumhaus gefunden.... leider ist noch ganz schön viel zu machen...Dach dämmen (nicht decken), Fenster, Haustür nix extra , Böden (laminat) und Wände(verputzen) komplette Elektrik (von 2 bekannten) und 1 Bad komplett mit Dusche ca. 10pm2 und ein Bad komplett mit begehbarer Dusche und wanne ca. 17pm2... was für kosten kommen da ca. Eurer meinung auf uns zu? Normaler Standard.... haben schon eine grobe Rechnung aufgestellt würden gerne mal Schätzungen vergleichen.... 152pm2 Wohnfläche 8 Räume plus Küche, 15 Fenster

...zur Frage

Schornstein mit Gips putzen

Hallo. Ich habe gestern meinen Schornstein im wohnzimmer verputzt weil wir dort einen Kamin setzen wollen.

Problem war das ich mehrere Steine auswechseln musste.  Hab ich mit goldband wieder reingemacht. Das ist gipsbasierender haftputz 

Nun lese ich dass Gips aber den Schornstein versottet...  Und zwar in Zeitraffer .  Also sehr schnell. 

Frage...  Morgen also die Steine wieder raus und mit zementmoertel festmachen. 

Nur...  Dann...  Wie  mache ich den Uebergang zur Wand??? 

Ich kann ja schlecht goldband auf Zement verputzen... 

Gips und Zement Vertraegt sich ja auch nicht...  Hast du ne Lösung womit ich hier verputzen kann? 

Oder ist es ok wenn der der zementmoertel richtig  trocken ist da mit goldband zu verputzen? 

Oder besser vorn an die Steine speziellen Fugen moertel...  Und dann erst Gips Putz drauf? 

Grz Bernd

...zur Frage

Übergang Dusche Badezimmer

Hallo zwischen Dusche und Badezimmerboden ist in meiner neuen wohnung keine wirkliche Trennung. Also sowas hier:

http://www.delfin-haus.de/Sanitaer-Baeder-Fliesen/album/slides/Bad%20Dusche%20mit%20Flachwanne.JPG

Also die Abtrennung zwischen Bad und Dusche ist wie auf dem Bild innen und mit Duschvorhang. Also ca 2 cm gehts zur Dusche runter. Die Dusche ist sehr sehr klein, das heißt ich kann mich nicht einfach in ein hinteres Eck stellen. Jedesmal nach dem Duschen steht das halbe Bad unter Wasser und das nervt einfach. Gibt es eine Möglichkeit irgendeine Abtrennung da hinzumachen, sodass nicht mehr das ganze Wasser immer überläuft? Eine ganze neue Duschkabine hinmachen will ich nicht. Das ist nur eine Wohnung im Studentenwohnheim und ich werd da vielleicht 3-4 Jahre wohnen. Aber vielleicht könnte man irgendwas Plastikmäßiges hinmachen, sodass als Übergang zumindest 5 cm da sind. Danke.

...zur Frage

Bad renovieren, muss mein Vermieter das bezahlen?

Ich möchte vom Vermieter mein Bad sanieren lassen. Also mit neuem Waschbecken neuen Fliesen und einer Badewanne anstatt der Dusche. Muss mein Vermieter das zahlen? darf er das auf die Miete umlegen und wenn ja wie viel Prozent?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?