Wie benutzt man "Listerine"?

3 Antworten

Ansich ist Listetine eine Gute Sache man sollte es jedoch anfangs etwas verdünnen um sich langsam an den intensiven gschmack zu gewöhnen. Jedoch wird dabei etwas die Wirkung entschärft, jedoch ost dies anfangs empfohlen. Man kann anstelle auch erst 10s und dann 20s und erst dann 30s um sich langsam an die intensive Schärfe zu gewöhnen.

SPÜLTIPPS

    

Schützen Sie Ihre Zähne mit der 3-fach-Prophylaxe: Zahnbürste + Zwischenraumpflege + LISTERINE® Spülen Sie morgens und abends nach dem Zähneputzen 30 Sekunden mit 20ml unverdünntem LISTERINE® Nach der Anwendung von LISTERINE® ist ein weiteres Nachspülen mit Wasser nicht erforderlich Sie werden den Unterschied spüren: Glatte                                                                                                                                         Zähne und gesundes Zahnfleisch.  "Genießen Sie das frische Gefühl im Mund!"

LISTERINE® zu scharf? So gewöhnen Sie sich dran: Aufgrund des intensiven Geschmacks sollten LISTERINE® Einsteiger in der ersten Anwendungswoche die Spülzeit von 10 Sek. bis hin zur wirkungsvollsten Anwendungsdauer von 30 Sek. steigern oder LISTERINE® mit immer weniger Wasser verdünnen.

Ruhig den Mund nochmal mit Wasser ausspülen.

Was möchtest Du wissen?