Werden Tamponaden nach einer Weißheitszahnop oben und unten reingemacht?

1 Antwort

Ich denke, dass du es merken würdest, wenn oben noch eine Tamponade drinnen wär. Ausserdem glaube ich, macht man meistens nur unten eine rein. Ich bin mir aber auch nicht ganz sicher. Frag am besten mal bei deinem Zahnarzt nach :-)

Hilfe! Wieso starke Schmerzen bei ziehen der Fäden nach weisheitszahn op?

Hallo.. Vor einer Woche wurden mir alle Weisheitszähne gezogen und gestern musste ich zum Fäden ziehen. Da ich meinen Mund nicht richtig auf machen konnte, konnte der Kieferchirug nur einen Faden unten links ziehen. An der Stelle war alles noch wund und die Fäden wurden in meine Wange genäh. Als er anfing, dachte ich, ich kippe gleich um so weh tat es. Er hat mir etwas tiefer in die Wange gestochen (die noch wund war!) und geschnitten. Dann war der faden locker und er hat ihn raus genommen. Da vorher die tamponaden raus genommen wurde, konnte ich nicht mehr. Jetzt habe ich nächste Woche Mittwoch den Termin für die anderen Fäden, die auch in meiner Wange sind und habe panische angst, dass es wieder so weh tut. Müssen die wirklich in meine Wange schneiden und ist es weniger schmerzhaft, wenn jetzt noch eine Woche vergeht und es mehr heilt? Ich habe so angst..

...zur Frage

Weisheitszahn naht offen?

Hey Leute,

ich habe am Donnerstag meine Weisheitszähne (oben) gezogen bekommen. Ich hatte nur am Operationstag und am Tag darauf schmerzen. Heute geht es wieder, aber ich habe gerade bemerkt das die Naht rechts oben in meinem Mund hängt und ich denke mal das sie gerissen ist. Muss ich mir sorgen machen? Kann die Wunde sich wieder öffnen? Ich habe keine Schmerzen und es blutet auch nicht. Zum Arzt gehen geht ja auch nicht. Hoffe auf hilfreiche Antworten, denn ich mache mir schon etwas sorgen. Danke

...zur Frage

Tamponaden raus? Starke Schmerzen und Fäden werden nächste Woche gezogen?

Hallo.. Letzte Woche wurden mir alle Weisheitszähne gezogen. Alles verlief soweit gut, bis ich heute zum Chirurg musste, da die Fäden raus mussten. Nun meinte der Arzt allerdings, dass er erst die Tamponaden unten raus machen musste (wusste nichtmal, dass ich welche hatte). Es tat wirklich sehr weh und ich bin niemand, der sich so schnell anstellt. Ebenfalls wurde ein Faden gezogen (die anderen gingen nicht, weil ich meinen Mund noch nicht weit genug auf bekomme.) Nun sitze ich hier mit 2 Riesen Löchern unten rechts und links, mit panischer angst vorm nächsten Besuch und bitte sagt mir, dass das nächste Fäden ziehen nicht so schlimm wird. Er musste mir richtig in meine Wange stechen mit seiner Zange, um den Faden raus zu bekommen. Würde am liebsten gar nicht mehr hingehen.. Für alle Antworten Danke schonmal im voraus..

...zur Frage

Große Angst vor Weisheitszahn-OP?

Ich habe morgen eine Weisheitszahn-OP. Ich habe sehr große Angst davor. Es werden mir alle vier Zähne gezogen, im Dämmerschlaf. Habe einige Fragen dazu.

  1. Es wird mir ein Venenzugang gelegt. Ich bin schmerzempfindlich und habe Angst vor Schmerzen. Besonders auch davor, einen Schlauch oder ähnliches tiefer in den Arm, für längere Zeit zu bekommen
  2. Wie fühlt es sich an, wenn ich in den Dämmerschlaf komme? Wird einem da schlecht oder fängt alles an sich zu drehen, schlafe ich sofort ein...
  3. Angeblich bin ich im Dämmerschlaf ansprechbar. Auf der anderen Seite höre ich immer wieder, dass man schläft. Was stimmt davon.
  4. Dass es zu Komplikationen kommen kann ist mir klar. Ich habe bei einem Vorgespräch einen Zettel bekommen auf dem steht, dass es zu Sensibilitätsstörungen (Taubheitsgefühl) im Bereich der Unterlippe oder Zunge kommen kann. Ohne DVT-Diagnostik kommt dies signifikant häufiger vor. So eine DVT-Diagnostik wurde nur leider nie bei mir gemacht. Habe große Angst dass es zu Problemen kommen kann. DVT Diagnostik = Digitale Volumen Topographie.
  5. Habe ich während der Operation trotz Dämmerschlaf und Spritzen Schmerzen?
  6. Stimmt es, dass eine Art kleine Kreissäge zum Einsatz kommt?
  7. Wie lange muss ich damit rechnen nicht richtig essen zu können, wenn ich mir alle 4 Zähne ziehen lasse.
  8. Viele Menschen reden von Schmerzen nach der OP. Habe ich diese trotz Schmerztabletten?
  9. Ich bin etwas untergewichtig. Wie wahrscheinlich ist es, dass ich viel Gewicht verliere, da ich nicht viel essen kann.

Ich weiß das sind viele Fragen. Würde mich echt freuen, wenn sich jemand die Zeit nimmt und diese Fragen beantworten kann. Die Operation wird beim Kieferchirurgen durchgeführt.

...zur Frage

Weisheitszahn-OP Hiiiiiilfeee....?

Hallo, Mir wurde am Montag unten links mein Weisheitszahn gezogen, Dienstag war ich zur Nachkontrolle. Ich hatte keine Schwellung - keine Schmerzen Heute wurden mir die Fäden gezogen - es tut jetzt sehr weh &' blutet auch.

Meine Frage(n) Es hieß nach Fädenentfernung darf man wieder rauchen - aber .. Die Wunde ist doch noch offen - darf man es trotzdem ? Ist es normal das es schmerzt und blutet? Wie gesagt nach der OP keine Schmerzen - aber nach Fäden ziehen?!

Wie war es denn bei euch? & an Die Raucher ... Ab wann habt ihr wieder geraucht ?

...zur Frage

Weisheitszahn-OP, Wange angenäht?

Hallo,

mir wurden vor 3Tagen alle 4 Weisheitszähne gezogen. Oben tut gar nichts weh, aber unten, denn meine Wangen wurden angenäht und wenn ich den Mund nun schließen will, oder Kaubewegungen beim essen mache, quetsche ich immer den Teil von der Wange (wahrscheinlich weil alles extrem angeschwollen ist).

Die Wunde selbst tut auch gar nicht weh. Weder oben noch unten. Aber durch den Reiz ist der Teil der Wange total rot und tut weh. In 4 Tagen sollen die Fäden gezogen werden.

Ich hoffe das die Wange innerhslb von 7 Tagen nicht mit dem Zahnfleisch verwachsen kann? Denn dann würde ich ja auf ewig auf das Stück Fleisch beissen? Ist das alles normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?