Werbeanalyse Einleitung so richtig?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da hast du recht, es sollte im Einleitungssatz heißen: "Die Werbeanzeige..."

Weiterhin könnte Dir folgende Gliederung helfen: Einleitung: Was beschreibst du: Hersteller, Art der Werbung...

  • Platzierung
  • Anzeigenaufbau
  • Zielgruppe und Werbebotschaft
  • Bildelemente (Farbe, Logo, Komposition)
  • Werbetext (Inhalt, Sprachliche Elemente, Aussage)
  • Abschließende Zusammenfassung

Viel Erfolg beim Schreiben!

Da stimmt was nicht. "Die zu analysierende Werbung wirbt..." Allerdings ist die gesamte Frmulierung ungeschickt. Warum seine Absicht erklären, wenn man es zwei Sätze später tut? Das nenne ich aufgeblasene Sprache.

im großem und ganzem ist die enleitung ganz in ordnung, doch du solltest auch noch die jahreszahl angeben und ob es sich um ein klassiches produkt handelt oder um ein neues produkt halt.

p.s. Die werbung wirbt für ...

Was möchtest Du wissen?