wer spricht eigentlich den kleinenn nils?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Sprecher ist Oliver Döhring, ein ehemaliger Melker aus Thüringen. Nicht zu verwechseln mit Oliver Döhring von den John Sinclair Hörspielen. Manche schreiben Oliver Döring ohne "h", das ist falsch!

Die Produktion wird nicht nur national verkauft sondern inzwischen seit geraumer Zeit auch international. KroneHIT, der größte landesweite Privatsender in Österreich zum Beispiel hat den kleinen Nils auch in der Morningshow. Allerdings ist das manchmal echt lustig zu hören, wir ur-deutsche Themen dem Österreicher zugemutet werden. Manche Gags erschliessen sich einem nämlich erst, wenn man deutsche Wurzeln hat.

Die Stationsnamen am Ende, wenn der kleine Nils sich "enttarnt" sind ja variable Elemente und werden immer der Station entsprechend eingeschnitten!

Der kleine Nils ist gar nicht klein sondern um die 30. Die Stimme wird mit einem Stimmenverzerrer (am PC) gemacht. Die Idee für Nils kam ursprünglich von 104.6 RTL. Außerdem wird er von mehrern nationalen Radiossendern eingekauft.

Eine Computererzeugte simme würd ich sagen

Was möchtest Du wissen?