wer kenne das gerät ,,Dampfreiniger Herby 2000 plus ,, und kann aussagen machen oder erfahrungen .

12 Antworten

Ich habe meinen Herby vor ca. 2 Jahren auf einer Messe gekauft. Es war genau so, wie LuckyStreik berichtet. Anfangspreis 2.300,- € (Fake) und dann Messepreis 1.600,-€.... Ich hatte mir das Teil gekauft, weil ich in erster Line einen Staubsauger haben wollte, der durch Wasser filtert und somit das größtmögliche Staub-Rückhaltevermögen bietet.

Ich muss sagen, dass ich mir so ein Gerät nicht mehr kaufen würde. Ob der Preis gerechtfertig ist, möchte ich heute bezweifeln. Was mich am Meisten stört, ist das enorme Gewicht. Einer zierlichen Frau möchte ich nicht zumuten, dieses Ungetüm vollgetankt 2 Etagen die Treppen hochzuschleppen.

Weiterhin ist das Saugrohr mit dem Griff zu kurz, sodass eim Mensch mit über 1,80m Körergröße immer in leicht gebückter Stellung arbeiten muss und dabei Rückenschmerzen bekommt.

Der Saugschlauch ist zu kurz. Man muss beim Saugen ständig das schwere Gerät hinter sich herziehen, was anstrengend ist. Wie KaMe2306 schreibt, zum reinen Saugen viel zu aufwändig. Und nebenbei bemerkt, zum Tapetenablösen ist der Schlauch wohl zu kurz. Für sowas gibt´s Kärcher im Baumarkt und das viel billiger.

Der Hammer war dann, als ich den Dampfsauger mal zur Reparatur ins Werk nach Jülich schicken musste (Kundendienst in der Nähe gibts ja nicht). Allein für Porto und Verpackung hin und zurück hätte ich einen billigen Staubsauger im Baumarkt gekriegt. Dass man das Gerät erst zurück schickt, nachdem die Rechnung bezahlt ist, kann ich ja noch verstehen, aber dass man dann nach Bezahlung immer noch 1 Woche braucht, bis das Ding auf die Reise geht, ist schon eine Unverschämtheit.

Fazit: Finger weg!

Wir haben den Herby 2000 auch und ich muß sagen wenn man erst 1bis 2mal damit gearbeitet hat und man dann weis wie man es richtig macht ( Übung macht der Meister). Dann kann man mit diesem Gerät wirklich alles reinigen. Das gute ist das man sich wegen Allergien keine sorgen mehr machen muß. Da er ja wirklich ein Alergiker sauger ist. Schmutz verbindet sich direkt mit dem Wasser und es wird kein Staub mehr aus dem Gerät geblasen. Das geld finde ich für eine sehr gute investition. Man spart sich auch ja das ganze Reinigungsmittel. Rechnet mal was ihr im Jahr ausgegeben habt für eure Putzmittel.

Hallo, wie wd222 schon schrieb, muß man auf Messen und so aufpassen, uns ist es genauso ergangen. Ich finde das Gerät ist seinen Preis nicht wert. Für Allergiker vielleicht sehr gut geeignet, aber für den normalen Haushalt zu umständlich. Ich verkaufe sofort einen Herby 1000, nur 2x benutzt.

Am vergangenen Wochenende ist mir der HERBY 1000 auf einer Messe mal vorgeführt worden. Das Gerät sollte 2.300,- EUR Kosten, aber..... weil Messeangebot... sollte ich eines der Geräte dort für "nur" 1.600,- EUR erwerben, wenn ich mich dann schnnneeelll entscheide, weil..... die Dinger gingen ja angeblich weg wie warme Semmeln!!

Ich bin froh, dass ich auf dieses tolle Messeangebot nicht eingegangen bin. Es ist mir bisher noch nicht gelungen herauszufinden, ob 2.300,- EUR jemals bezahlt wurden irgendwo. Kaum zu Hause finde ich bei EBay Angebote von Geräten, die ebenfalls für ca. 1.400,- bis 1.600,- EUR erworben wurden, und die nach nur kurzem Gebrauch aus 2. Hand dann für ca. 500,- bis 600,- EUR angeboten wurden.

Dann gucke ich nach Tests für Dampfreiniger. Dort gibt es dann Empfehlungen für andere Geräte, die zwar weniger Leistung verbrauchen, also wohl mutmasslich nicht so stark sind, aber keines dieser Geräte knackt die 1.000,- EUR! Ein Herby-Gerät war in diesen Tests gar nicht enthalten (hab' ich nicht gesehen.... hab' ich wohl übersehen...).

Ein Dampfreiniger ist 'ne feine Sache. Ich frage mich aber, ob ich ausgerechnet so ein starkes, teures Gerät zu Hause brauche, für so einen klotzigen Preis!

Ein andere Sache, die uns auch nicht gefallen hat: Das Ding ist nicht gerade klein und leicht zu tragen. Wir hatten ein paar Zweifel, ob das Gerät leicht in der Wohnung zu bewegen ist.

Wir hatten diesen Herby schon bei uns zu Hause, funktioniert super aber ist wahnsinnig laut, sogar unsere Katzen haben sich verkrochen. Die Reinigung war echt super, und danach war auch alles gleich trocken, aber die Reinigung des Herby war sehr umständlich... also ich finde es ist reine Abzocke, da lieber irgendwelches Teppichreiniger-Zeugs aus dem Aldi... geht auch.

Was möchtest Du wissen?