wenn ich auf dem 10. klasse Zeugnis keine 5 stehen habe aber die blf nicht bestanden habe, habe ich dann den realschulabschluss u darf nur nicht in die 11 kl.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hmmm ich würde sagen, genau andersrum wie du es geschrieben hast.

Die BLF ist ja die Prüfung für den Realschulabschluss für die Leute am Gymnasium, sprich, jede Note unter 4 heißt eigentlich durch die Prüfung durchgefallen.

Die BLF-Note selbst wird ja aber (zumindest war es bei mir so (BLF 2015, Sachsen) mit in das jeweilige Fach für das Zeugnis einberechnet, und wenn du da dann im Gesamtschnitt nicht zu schlecht dastehst, kannst du in Klasse 11 versetzt werden, wenn du das möchtest. Oder aber die 10. mit BLF nochmal wiederholen ^^

Hoffe, ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anikin 26.06.2016, 20:46

ich dachte das erst die blf note mit der vorgangsnote zusammen gerechnet wird wenn man es geschafft hat. und wenn nicht kommt die blf prüfungsnote aus zeugnis. was meinst du?

0
RubySmithHolmes 07.07.2017, 08:40
@anikin

Fürs Zeugnis von der zehnten Klasse wird das BLF Ergebnis für das Fach mit den bisherigen Noten verrechnet, ja. 

Aber man kann auch mit durchgefallener BLF noch in die elfte Klasse versetzte werden, wenn eben die kleineren Noten in den Fächern gut sind und es insgesamt zum versetzen reicht. 

0

Wenn du sagst welches Bundesland du her kommst können dir bestimmt sogar welche Helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anikin 25.06.2016, 18:30

Thüringen

0

Was möchtest Du wissen?