Welches Navi für teneriffa?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

bei TomTom nennt sich das "Kanarische Inseln" und ist bei fast jeder Europaversion dabei: Euroa, Südeuropa, Westeuropa, Europa Truck.........

Europa:
Detailgenaue Abdeckung: Andorra, Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Kroatien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Ungarn, Malta, Madeira, Monaco, Norwegen, Poland, Portugal, Rumänien, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Irland, Niederlande, Großbritannien, Kanarische Inseln, Vatican City State

Teilweise Abdeckung: Türkei (86%), Ukraine (44.5%), Bulgarien (60%), Russland (60%), Zypern(83%), Montenegro (90%), Serbia (90%)
Verbindungsstraßen: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Mazedonien, Moldawien, Weißrussland

Iberische Halbinsel:

Detailgenaue Abdeckung: Spanien, Portugal, Andorra, Kanarische Inseln Teilweise Abdeckung: Azoren, Madeira

OstAtlantische Inseln:

Detailgenaue Abdeckung: Kanarische Inseln
Teilweise Abdeckung: Azoren, Madeira

ich habe die TomTom Go App auf allen Androiden (Handys, Auto), immer aktuell und funktioniert einwandfrei, auch inklusive Blitzer

funktioniert natürlich offline, Datenverbindung benötigst du nur, wenn du auch Verkehrsmeldungen benötigst

natürlich kannst du dir auch ein normales Auto-Navi mit diesem Kartensatz nehmen, achte dann nur darauf, das du lebenslange Kartenupdates hast
gilt jetzt nicht nur für TomTom sondern auch für andere Hersteller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da Teneriffa zwar zu Spanien gehört, aber im Atlantik vor der Küste Marokkos liegt. Und das sind doch ein paar Meter ausserhalb Zentraleuropas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojo75
29.05.2016, 18:35

Kennst du ein Navi das auf Teneriffa funktioniert?

0

Was möchtest Du wissen?