welche grafikkarte hatt eine ps2?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die PS2 hat keine grafikkarte wie in nem pc sondern nen eigenen grafikchipsatz! hier alle daten (nich nur grafik) zur PS2: Technische Daten · CPU: 294,912 MHz erweiterter MIPS R5900 („EmotionEngine“) (erweitert durch 2 Vektoreinheiten)[8] · Leistung: 6,2 GFLOPS[8] · GPU: 147 MHz („Graphics Synthesizer“)[8] · Speicher: 32 MB RDRAM; 4 MB Embedded Video-RAM, 2 MB Sound-RAM[9][8] · IOP: 37.5 MHz Custom (32 Bit) MIPS R3000A (die verbesserte CPU der PlayStation, bei PS1 Spielen zur Emulation der PlayStation benutzt) · Polygonleistung: 66 M/s (gouraud-schattierte Polygone)[8][9] · Texturen pro Renderpass: 1[9] · Pixelfüllrate ohne Texturen: 2,4 G/s[8][9] · Pixelfüllrate bei 1 Textur: 1,2 G/s[9] · Pixelfüllrate bei 2 Texturen: 0,6 G/s[9] · Speichermedien: ca. 4×DVD-ROM / ca. 24×CD-ROM, 8 MB Memory Card[8][9], Max Memory 16 MB und 64 MB Memory Card · Schnittstellen: o 2 Controllerports[8] o digitaler optischer Ausgang SPDIF o 2 USB 1.1 Ports[8] o AV-Multiout Anschluss o Infrarotempfänger (erst ab SCPH-50004 integriert) o PCMCIA (nur erstes japanisches Modell, für externe Festplatte)[9] o Firewire/IEEE 1394/i.Link (fehlt ab SCPH-50004)[9] o Schacht für 3,5" Festplatte (fehlt ab SCPH-70004) o Schacht für Netzwerkadapter (fehlt ab SCPH-70004, da integriert) · 48 Audio-Kanäle mit 3D-Surround-Sound[8] · 2 MB Soundarbeitsspeicher[8] · Output-Frequenz: Bis zu 48 KHz (DAT-Qualität)[8] · MIDI- und DLS-Unterstützung[9] · (theoretische) HDTV-Unterstützung[9] · Dolby-Digital-5.1-Sound-Unterstützung · DTS-Unterstützung · maximale Auflösung: bis zu 1280×1024[9] · Abmessungen (Höhe × Breite × Tiefe): o 79 × 303 × 183 mm (erste Baureihen) o 28 × 230 × 152 mm (Slim-Version, weniger als 23 % des Volumens der ersten Baureihen)

Was möchtest Du wissen?