Welche Bedeutung hat der Name "Mowgli"?

4 Antworten

die Herkunft des Namen ist indisch. In Dschungelbuch sagen die Wölfe Mowgli bedeutet so was wie kleiner nackter Frosch weil der Körper des Menschenjungen Mowgli wie bei allen Menschenbabys ganz ohne Haar bzw Fell ist. die Wölfin die ihn Aufnimmt sagt Mowgli; Frosch werde ich dich nennen. ob es wirklich Frosch bedeutet weiß ich nicht.

Das Dschungelbuch (Orig. The Jungle Book) und Das zweite Dschungelbuch sind Sammlungen von Erzählungen und Gedichten des britischen Autors Rudyard Kipling. Die beiden Bände erschienen 1894 und 1895. Die bekanntesten Erzählungen darin handeln von Mowgli (in einigen Übersetzungen Mogli (gespr. ˈmaʊɡli), einem Findelkind, das ohne Kontakt zu Menschen bei den Tieren des indischen Dschungels aufwächst.

Die Geschichten über Mowgli stehen dem Genre des Entwicklungsromans nahe, da sie Mowglis Erwachsenwerden und Bewusstwerdung vom verspielten Kind bis hin zum Herrn über die Tierwelt aufzeigen. Mowgli muss lernen, dass die Gesetze der Natur hart sind und ein hohes Maß von Verantwortung fordern. Im Kampf mit den Kräften der Natur, mit den Tieren und mit den Menschen reift das Kind zum selbstbewussten Jugendlichen. Diese Aspekte bewirkten eine hohe Wertschätzung innerhalb der Pfadfinderbewegung. Generell hat man jedoch in der Darstellung der Charaktere des Dschungelbuchs und der Betonung des Gesetzes des Dschungels Kiplings positive Stellung zum Kolonialismus erblickt. Trotz mancherlei kritischer Betrachtungen ist die Bedeutung des Dschungelbuches auf die spätere literarische Entwicklung sowie seine Stellung als eines der bekanntesten und erfolgreichsten Jugendbücher der Welt kaum zu überschätzen.

Was möchtest Du wissen?