Was ist Preload und was bringt es?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Federvorspannung, also wie stark die statische Belastung sein muss, bis die Gabel einfedert bzw. der Sag, der Negativfederweg.

Technisch gesprochen ist es die Festlegung des Losbrechmoments, praktisch ist es das was DHmaster geschrieben hat :-)

Was möchtest Du wissen?