Was ist los mit mir? GIb's übernatürliche Gaben?

2 Antworten

ich kenn das ich träume meistens alles schon im voraus ausschnitte die am nächsten Tag oder später passieren ich kann auch irgendwie überlegungen anderer hören ich höre meine eigenden gedanken im vorderkopf doch ich höre noch andere gedanken im Hinterkopf. Außerdem weiß ich das ich eine Tulpa haben doch mit dieser unterhalte ich mich nicht im Hinterkopf aber jetzt zu deiner Frage ich denke du hast eine gabe so wie ich und vielen gent es genauso. ich weiß zwar auch nicht wie das so sein kan aber es ist nichts unmöglich und jeder hat etwas besonderes an sich meistens fällt dies aber nicht auf .

also ich halte dich nicht für verrückt oder so.

ich kenn was ähnliches. ich nenn´s meinen "instinkt für gefahren".

mir ist es schon oft passiert, das isch ein komisches gefühl hatte das noch was passiert oder was nicht stimmt. hier 3 beispiele aus der vergangenheit: - ich bin auf einer kurvenreichen waldstrasse gefahren. kurz zuvor war ich diese strecke schon auf dem hinweg gefahren. auf dem rückweg hatte ich auf einmal so heftig das gefühl, das irgendwas die straße blockiert, das ich schritttempo gefahren bin. 2 kurven später stand ein reh mitten auf der fahrbahn. wäre ich normales tempo gefahren, hätte es gekracht. - ich war in mainz von der autobahn richtung uniklinik unterwegs. auf einmal meldete sich mein "instinkt" und ich bin mehr oder weniger prompt auf die bremse. keine sekunde zu früh. denn da kam auch schon ein kind zwischen den parkenden autos rausgerannt, das seinem ball nachlief. - ich hatte im april letzten jahres einen tag lang das gefühl, das was schlimmes passiert. als ich abends von der arbeit kam, mußte ich feststellen das meine lieblingskatze vom balkon gestürzt war. ich hab sie zwar am nächsten tag wieder gefunden. eine woche später mußte ich sie aber doch einschläfern lassen.

also ich bin der überzeugung, das es "kräfte" gibt die uns warnen können. die frage ist nur ob wir sie verstehen und auch ob wir überhaupt bereit sind, auf sie zu höhren.

es gibt sogar bücher mit solchen fallbeispielen. wo menschen ihrem "instinkt" folgen und so einer katastrophe entgehen.

Ich suche ein Lied mit dem Refrain "I like you like you"?

Also ich habe vor kurzem ein Lied gehört und dich hab überall gesucht und finde es nicht es ist ein Lied für die Party halt beim Refrain wird gesungen "I like you like you" und es singt ein Mädchen also weiß jemand wie das Lied heißt.

...zur Frage

dunkle gestalt im wald?!

Ich bin heute bisschen mit dem Fahrrad in den Wald gefahren, auch kenne ich diesen Ort ziemlich gut und bin schon öfter dort gewesen. Doch heute war alles irgendwie anders. Schon vom Weiten konnte ich eine schwarze Gestalt erkennen,zuerst dachte ich jemand geht da einfach mit dem Hund spazieren,doch als ich im´mer näher kam ,sah mich diese Gestalt an und begann sich langsam hinterm Baum zu verstecken. Ich fragte mich,ok warum versteckt sich jetzt da jemand,aber als ich mal nachschauen wollte,war die Gestalt plötzlich weg,ich hab überall nachgekuckt ,wo sie sein konnte,aber sie ist ursprünglich verschwunden. Allgemein hatte ich ein ziemliches unwohles Gefühl. Zuvor ist mir sowas nie passiert und ich habe wirklich Angst bekommen. Zudem glaube ich auch an übernatürliche Dinge und Dämonen,welches mich zusätzlich ängstigt. Ich hab jetzt auch große Angst schlafen zu gehen und ich muss permanent daran denken. Diese Gestalt sah nicht aus wie ein Mensch und ich weiß genau,dass ich mir das nicht eingebildet hatte.

Was sagt ihr dazu?? Was würdet ihr an meiner Stelle machen oder was glaubt ihr, was es hätte sein können?? habt ihr ähnliche erfahrungen??

...zur Frage

Wie stellt ihr euch das Jenseits od. ein Leben nach dem Tod vor?

Nach einer längeren und interessanten Unterhaltung mit einer Freundin, dir aber zu keinem Ergebnis geführt hat, frage ich mich nun, wie denn all die anderen Menschen so über das Sterben und alles, was "danach kommt", wohl so denken.

Was glaubt ihr: gibt es ein Leben nach dem Tod? Steigt die Seele in den Himmel empor oder fährt in die Hölle wie von der Kirche gepriesen? Gelangt sie in jenseitige Gefilde, wo man all dir schönen Stationen des beendeten Lebens noch einmal oder gar immer wieder erleben kann?

Treffen wir alte Bekannte, die lange vor uns hier gelandet sind oder wachen fortan als Schutzengel über unsere noch lebenden Liebsten?

Oder passiert nichts von alledem, weil wir sofort wiedergeboren werden in einem neuen Körper ohne die geringste Verbindung zu unserem verblichenen früheren Ich? Oder hören wir gar einfach komplett auf zu existieren, schlafen für immer ein und das wars dann?

Manche glauben auch an Rachegeister, denen ihr Leben gewaltsam genommen wurde und die daher niemals ihre "ewige Ruhe" finden können und stattdessen ziellos voller Hass weiter auf Erden wandeln.

Wie mans auch dreht und wendet - schlussendlich ist noch keiner zurückgekehrt, um davon berichten zu können. Somit bleibt das Thema "Leben nach dem Tode" jetzt und für alle Zeit wohl etwas, dass die menschliche Vorstellungskraft bei weitem übersteigt. Und doch beschäftigt man sich immer wieder damit, gerade, weil Menschen nicht aktzeptieren können, was sie nicht begreifen!

Wie sieht ihr das?

Was geschieht eurer Meinung nach mit einem, wenn er gestorben ist? Oder anders gefragt: was würdet ihr euch wünschen, das mit eurer Seele, euren Erinnerungen passiert?

...zur Frage

Könnte Magie existieren unter einem anderen Physik-gesetz, dass wir noch nicht kennen?

Guten Abend. Nach langer Recherche komm ich immer in die Sackgasse, dass es Magie nicht geben kann. Was leider in mir einen Zweifel aufwirft, Wieso sollte der Mensch etwas erfinden, was abertausende Jahre Generation besitzt? Übernatürliches kann eine andere Physik sein, deren wir nicht kennen und es uns nicht vorstellen können. Und was der Mensch am besten kann ist, wenn es etwas nicht gibt, oder nicht geben soll, bzw der Mensch will nicht das es existiert, vergessen ist. Abstreiten und Ausreden finden - es gibt so viele Beweise, dass es Magie gibt, nur werden die oft ausgelassen, oder man ist einfach zu abstrakt es zu verstehen. Was haltet ihr davon?. Ich habe eine Umfrage gestartet, um zu sehen wer alles daran glaubt.Ansonsten schönen Abend :)

Wichtig!

Kommentare wie ''Es gibts nicht,, oder ''träum weiter,, oder ''Komm in die Realität,,Begründe deine Aussage gut. Es ist eine ernstzunehmende Frage und dazu will ich ernste antworten :). Schönen Abend.

...zur Frage

Gibt es Dämonen und ähnliches wirklich?

Heyy, also ich suche hier mal euren Rat... Meine Fernbeziehung (M/16) erzählt mir seid ein paar Tagen immer wieder von irgendwelchen dunklen Gestalten die er sieht, wenn er alleine ist und das er sich so fühlt als ob eine Art Dämon in ihm lebt. Ich selbst bin nicht wirklich gläubisch und hab auch bisher nicht an sowas geglaubt aber inzwischen kommt es mir schon irgendwie so vor als ob er die Wahrheit spricht. Er hat mir erzählt das, als er in der Kirche war, ihm jmd Weihwasser in sein Getränk gemischt hat und er darauf hin Blut gespuckt hat... Außerdem hat er scheinbar einfach so angefangen zu schreien und ich mach mir inzwischen schon Sorgen das an dem was er sagt, etwas wahres dran ist... Sein Leben ist schon so nicht sehr einfach, da seine Eltern als er noch jünger war, gestorben sind und er dann irgendwann angefangen hat Drogen usw. zu nehmen und sich teilweise auch zu ritzen. Er ist, sowie er es mir erzählt hat, suizidgefährdet und ich will ihm eig als seine Freundin irgendwie weiterhelfen aber ich bin mir nicht ganz sicher wie. Könnt ihr mir vllt Tipps geben wie ich ihm beistehen könnte und mir euren Rat geben zum Thema Dämonen und ähnliches?... Bin mir nämlich trz nich so richtig sicher ob diese finsteren Gestalten wirklich existieren oder einfach nur eine schlimme Einbildung oder so sind... Bitte nur ernstgemeinte Antworten!♥

...zur Frage

Typen ansprechen auf Knutscherei bei Party?

Also es ist so, dass ich auf einer Party am Samstag was mit 2 Typen hatte. Ich mochte beide wirklich gerne.. nun der erste hat was ziemlich schlimmes gemacht an dem Abend, ich finde ihn nur noch ekelhaft.. der zweite geht in meine Klasse und er hat mir schon immer gefallen. Ich habe heute erfahren, dass er noch nüchtern war, als es passiert ist. Nun heute in der Schule war die Situation ein wenig komisch.. und er gefällt mir leider schon. Nun zu meiner Frage: soll Ich ihn drauf ansprechen was passiert ist? Oder schreiben? Weil einfach garnicht zu machen wäre auch seltsam..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?