Was ist Kribbeln im Po!

5 Antworten

Nun aber mal ernsthaft: Wenn Du diese Symptome schon lange hast, solltest Du dringend damit zum Arzt gehen. Kann durchaus ein orthopädisches oder ein das zentrale Nervensystem betreffendes Problem sein! Nimm es nicht auf die leichte Schulter. Kann natürlich auch andere Ursachen haben. Sollte aber abgeklärt werden. lg

Guten Tag! Danke für den Tipp zum Arzt zu gehen! Jedoch war ich schon bei vielen Ärzten und die meinten es sei angeblich eine psychische Reaktion im Körper, mein Unterbewusstsein gibt mir angeblich die Raektion damit ich meine Vergangenheit aufarbeite! Leider spüre ich es noch mehr wenn ich über meine Vergangenheit spreche! Ich glaube die Ärzte haben recht, nur kannst du mir sagen was ich dagegen tun soll. Mitlerweile muss ich schon beruhigungsmittel nehmen um diese Gefühl nicht so stark zu spüren. Ich habe echt große Angst. Ich möchte im August eine Ausbildung beginnen, aber so bin ich garnicht arbeitsfähig. Kannst mir einen Rat dazu geben. Ich kann und will meine Vergangenheit nicht aufarbeiten. Dazu ist das Gefühl zu schlimm für mich. Ich möchte nur ganz normal leben, ohne solch heftigen Reaktionen! In der Vergangenheit hatte ich es in bestimmten Momenten dieses sogenannte "Kribbeln im Po". Und ich will damit abschließen, jedoch wenn das Gefühl immer wieder da ist kann ich das nicht. Früher kam ich ja damit zurecht, jedoch wird es mitlerweile unerträglich! Ich bitte um Rückmeldung! Vielen Dank! Lieben Gruß Nina

od meinst Du Hummeln im A...? - sorry aber das war das Erste, was mir dazu eingefallen ist ;-) hört sich für mich an, als sei irgendwo ein Nerv eingeklemmt! Ich hatte das an zwei Fingern, durch ständiges polieren v. Autos kam es eines Tages dazu und hielt fast 4Jahre an - bin auch nie zum Arzt, zum Glück isses aber von alleine weggegangen. Dass es Dir schwindlig wird ist allerdings komisch, so als könne das Blut nicht zirkulieren - das muß dann schon was ernsteres sein. Ich würde wirkl. mal zum Arzt/Neurologen/Orthopäde. Evtl. hast Du Dir auch den Ischiasnerv eingeklemmt, diese Schmerzen befinden sich näml. im Gesäß u ziehen sich manchmal das gesamte Bein entlang bis zum Fuß u/od auch hoch zum Rücken - üble Sache! Ich würd wirkl. nen Arzt aufsuchen, hört sich sehr derb an (für mich).

Nö, wenn es seit Jahren so schlimm ist, jetzt nahezu unerträglich und dir Angst macht, dann solltest du schon irgendwann mal bei einem Arzt gewesen sein und nicht Sonntags am PC sitzten und Laien befragen. Trotzdem Gute Besserung.

Du solltest dich bei einem Arzt checken lassen. Das kann so viel sein, dass es sehr schwer ist, dir hier Tipps zu geben.

Was möchtest Du wissen?