Was ist ein zweischneidiges Schwert?

7 Antworten

Es gibt eben einen Vor und Nachteil, bildlich gesprochen kannst Du mit einer zweischneidigen Klinge zwar was schneiden, dich aber auch selbst verletzen, wenn du zB dabei auf der Rückseite mit der Hand drauf drückst, um die erforderliche Anpresskraft zu erzeugen.

"
Der ursprünglich positiv, als Qualitätsmerkmal angesehene Begriff wandelte sich zu der späteren ambivalenten Verwendung, in der „ein zweischneidiges Schwert“ etwas ist, das in irgendeiner Weise sowohl von Vorteil als auch nachteilig sein kann.

(quelle: wiki)

Ein zweischneidiges Schwert,hat nach vorn eine scharfe Klinge,die viel Schaden anrichten kann.

Wenn man unachtsam damit umgeht,kann die hintere Klinge,die genau so scharf ist , böse Selbstverletzungen verursachen.

Zweischneidiges Schwert kann man auch sagen wenn es z.B. keinen absolut sichern Weg bzw.  kein absolut sicheres Statement gibt.

Das heißt das es seine Vor und Nachteile hat.

Was möchtest Du wissen?