Was ist ein Objekttyp (Greenfoot, Java)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Objekttyp beschreibt ein Objekt, dessen Verhalten und Eigenschaften. Ein Objekt ist eben eine Instanz des Objekttyps. Als Beispiel könnte in einem Spiel wo Äpfel einen Leben bringen, "Apfel" ein Objekttyp sein. Im Spiel selber gibt es Objekte der art "Apfel" und z.B. auch Objekte der art "Gegner". 

  • Objekt --> Das eigentliche Objekt (Fachsprache: Instanz)
  • Objekttyp --> Die art des Objekts (Fachsprache: Klasse)

Ein Objekt ist von einem bestimmten Objekttyp.

Beispiel:


// bagger ist ein Objekt vom Typ Bagger
Bagger bagger = new Bagger();


Die zu Grunde liegende Klasse ist Bagger.class. Klassen stellen gewissermaßen immer einen Typ dar. In Java erben alle Klassen von Object, was sie alle zu Objekten macht.

Edit: Objekte sind Abbilder von Klassen, auch Instanzen genannt.

was´ist der unterschied zwischen dativ objekt und akkusativ objekt?

ich schreibe morgen eine klassenarbeit und verstehe das nicht wem oder was..? und wen oder was...? ist doch das gleiche oder so

...zur Frage

Wie kann ich bei Greenfoot einen Maurer programmieren?

Hallo, ich soll als Hausaufgabe in Informatik in dem szenario Schatzräuber einen Maurer programmiern, also eine Person, die wenn sie sich beweht Mauern hinter sich baut. Ich komm einfach nicht weiter, da es in act keine Methode gibt, mit der die Person Objekte hinzufügen kann. Dies kann zwar die Welt, in der sie sich befindet, aber ich weiß nicht wie ich es machen soll, das dieses Objekt(die Wand) genau hinter den Maurer gesetzt wird. Bitte helft mir!

Ich weiß, dass gutefrage.net kein hausaufgabendienst ist, ich brauche ja nur einen Ansatz, wie ich das machen könnte.

...zur Frage

Java Daten nicht untereinander sondern nebeneinander ausgeben?

Hallo Leute!

Ich habe von meinem Lehrer die Aufgabe bekommen, mit Java Punkte vom Lorenzmodell auszurechnen und die Daten (drei Koordinaten) in einer txt-Datei abzuspeichern. So weit bin ich gekommen:

public class Lorenzmodell {
   public static void main(String[] args) {
      // TODO Auto-generated method stub
double x = 0.1;
double y = 0;
double z = 0;
double a = 10.0;
double b = 28.0;
double c = 8.0 / 3.0;
double t = 0.01;
int n = 1000;
int i;

      for ( i = 0; i < n; i++ ){
        double xt = x + t * a * (y - x);
        double yt = y + t * (x * (b - z) - y);
        double zt = z + t * (x * y - c * z);
        x = xt;
        y = yt;
        z = zt;
                 System.out.println(x);
                 System.out.println(y);
                 System.out.println(z);
     }
   }
}

Mein Problem ist jetzt, dass die Daten untereinander ausgegeben werden ich aber möchte, dass alle Werte in einer Art Tabelle rausgegeben werden. Also alle Werte für x in einer Zeile , für y und für z. Könntet ihr mir da weiter helfen?

Außerdem verstehe ich nicht was mein Lehrer mit der Text-Datei meinte. Ist es das mit dem Ausgeben also das mit system.out.println was er gemeint hat?

Wundert euch bitte nicht, dass ich so wenig Ahnung habe, unser Lehrer erklärt uns fast nichts und wir müssen alles dauernd selber recherchieren und ich habe bis jetzt noch nichts mit Java gemacht.

...zur Frage

Java Greenfoot neue Instanz eines Objekts erstellen?

Ich würde gerne in Greenfoot neue Instanzen von einem Objekt an einer bestimmten Koordinate erstellen.
Beispiel: Eine Ameise (Actor) kriecht über die Oberfläche und hinterlässt überall, wo sie entlangkriecht Markierungen (Ebenfalls aus der Klasse Actor).
Leider weiß ich nicht, wie bzw. mit welcher Methode sich dies realisieren lässt.

...zur Frage

Was ist der unterschied zwischen einem objekt , einer klasse und einer instanz in java ?

...zur Frage

Frage wegen java/greenfoot objekt direkt beim starten da?

Hallo ich programmiere grade ein kleines spiel mit greenfoot. Jetzt will ich, dass ein objekt direkt am spielstart schon an dem ort ist. Bin anfänger und hab jetzt nur rausgefunden wie man durch drücken einer taste dieses objekt spawnt(siehe bild). Wie mache ich das jetzt dass das objekt direkt am anfang schon da ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?