Was haben Kettenbriefe für einen Sinn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Sinn ist einen besonders hohen Datenverkehr im Netz zu verursachen und naive Leute zum Mitmachen zu animieren !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich ? Heutzutage ist das meiste sinnlos ! Früher haben wir per Hand kettenbriefe geschrieben und in der Nachbarschaft in die Briefkästen der Freunde geschmissen, damals gab es auch nur nette Sachen da drinnen , und wenn man das Ziel erreicht hat, gab es auch nur positive Dinge die einem passieren sollten. Niemals negative ... Ich erinnere mich so offt an kennenbriefe in fb, wo steht, das wenn man den Brief mich teilt, um 0 Uhr von einem Geist gekillt wird... Totaler Schwachsinn . Früher hatten wir keine Handys . Da war sowas Gang und gebe, man hat sich total gefreut einen geschrieben kettenbrief zu bekommen .. Drucker waren eher selten ;) und schreiben war schneller als abtippen ... Wir hatten einfach Spaß am schreiben und unter jedem kettenvrief wurde dann (so wie ich es kenne) die Namen geschrieben die mitgemacht haben ... Es war einfach eine Zeit Beschäftigung. Heutzutage ist es einfach nur noch sinnlos. Man kopiert und sendet mit 3 Klicks ... Und ist teilweise gezwungen weil der Brief einen ein schlechtes Gewissen geben will ... Wenn du es nicht machst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar keinen das ist nur zum Spaß und totaler blödsinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?