Was bedeutet Zivilcourage?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zivilcourage ist der Mut, mich einzumischen, ohne dass es mein Job ist.
Ich bin kein Polizist, kein Feuerwehrmann, kein Sanitäter, aber ich helfe, wenn jemand in Not ist.
Das ist Zivilcourage.

Danke schön :-)

0

Wenn man sich für andere einsetzt. z.B.: wenn du siehst, dass zwei Größere einen Kleinern erpressen oder schlagen - was auch immer - und du dazwischen gehst! Natürlich um dem Opfer zu helfen, nicht den Tätern ;D Du musst auch drauf achten, das die nicht irgenwie um Welten kräftiger sind oder so. Zivilcourage setzt sich aus den beiden Wörtern zivil (lateinisch civilis, 1. bürgerlich – nicht militärisch, 2. anständig, annehmbar) und courage (französisch „Mut“) zusammen. Na ja ich hoffe ich konnte dir helfen, mehr weiß ich nicht. MfG HotBrainy24

Das man, wenn man z.B. auf der Straße wen sieht, der bedroht wird, einschreitet und den Leuten hilft. Man sollte sein Leben nicht allein riskieren, holt andere Leute herbei.

Jemanden helfen der in Not ist, selbst wenn man dadurch sein eigenens Leben gefährdet. Sowas gibt es selten heut zu tage.

Man sollte auch sein eigenes Leben nicht gefährden.
Auch bei Zivilcourage geht der Eigenschutz vor.
Zwei Opfer nutzen niemandem.
Manchmal ist es besser nur die Polizei zu verständigen und Abstand zu halten.
Leider wissen die meisten Menschen nicht, wie man sich im Notfall richtig verhält.
Sehr, sehr hilfreich. Aber dafür gibt es Kurse (Gewalt-Sehen-Helfen in Frankfurt z.B.)

0
@sanne172

Manchmal ist es nunmal nötig Opfer zu bringen um ein Zeichen zu setzen, selbst wenn man es selber ist.

0
@MoonshineDreams

Nein.
Der mutige Mensch aus München ist völlig umsonst gestorben.
Die Folgen sind : Noch mehr Menschen haben Angst sich einzumischen,
denn man hat ja gesehen, was dabei passieren kann.
Das war kontraproduktiv.
So sehr ich persönlich seinen Einsatz auch bewundert haben mag.

0
@sanne172

Schon, aber das weiß ja im grunde jeder selber. Wo gehobelt wird, fallen nunmal Spähne...so traurig es klingen mag.

0

ZIVILCOURAGE

ist wenn man sich für andere einzetzt die in einer notlage sind obwohl man vlt. keine erfahrung damit hat Bsp. jemand wiel sich unter einen zug werfen und du verhinderst es in der letzten sekunde.

Was möchtest Du wissen?