Was bedeutet, wenn jemand selbstabsorbiert ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Entwicklung stagniert / stillsteht

Nein. Selbstabsorption ist mit Stagnation nicht gleichzusetzen! Selbstabsorptierte Menschen sind im starken Maße mit sich selbst beschäftigt, kümmern sich nur um sich selbst.

Das Gegenteil von Selbstabsorption ist Generativität, das Bedürfnis, sich um andere - in der Regel um die nächste Generation - zu kümmern und Werte an andere weiterzugeben.

Selbstabsorption führt - im Gegensatz zur Generativität - zur Stagnation. Es hemmt die psychische Entwicklung.

0

absorbieren kommt aus dem lateinischen und bedeutet ursprünglich "in sich aufnehmen" - der begriff bedeutet in der combo mit "selbst" also nichts anderes, als dass ein mensch von sich selber so erfüllt ist im negativen sinn, dass empathie und offenheit der umwelt gegenüber hintanstehen.

Was möchtest Du wissen?