Was bedeutet eigentlich die Abkürzung "TFSI" bei den Audimotoren?

2 Antworten

TSI (ausgeschrieben: Twincharged bzw. Turbocharged Stratified Injection) ist die Markenbezeichnung für eine Motorentechnik des Automobilherstellers Volkswagen, deren Ziel es ist, den Verbrauchsvorteil eines kleinen Hubraums mit Leistung und Drehmomentverlauf eines großen zu kombinieren. Ein direkteinspritzender Ottomotor (Benzinmotor) wird dabei mit einem Abgasturbolader oder zwei verschiedenen Ladern aufgeladen. Diese Motorentechnik wird bei Audi ausschließlich als TFSI vertrieben.

Im Endeffekt beschreibt das die Technik der Direkteinspritzung in Verbindung mit einem oder mehreren Abgasturboladern. Wenn der Kolben das verbrannte Gas ausstößt enthält es immer noch eine sehr große Energie. Diese wird in einer Turbine zum Teil abgenommen und dazu verwendet die angesaugte Frischluft vor Eintritt in den Zylinder vorzuverdichten. Dadurch erhält man eine wesentlich höhere Leistungsdichte.

Was möchtest Du wissen?