Was bedeutet "autochthonous"?

2 Antworten

Da Serbien, stand heute 2022 den Kosovo als eigenen Staat nicht anerkennt, soll dieses Wort "Autochthon" die Serben daran erinnern, wer zuerst das Kosovo (ursprünglich Dardanien gennant) und den ganzen Balkan besiedelte.

Dazu gibt es wissenschaftlich eindeutige Belege.

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Origin_of_the_Albanians

Albaner=antikes Balkan Volk (Vorfahren sind Illyrer/Thraker), dass nachweislich auch im heutigen Kosovo autochthon ist.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Dardanien

Dardanien aus der Antike = Das heutige Kosovo

Dardaner = ein illyrischer Stamm

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Serben#:~:text=Serben%20(serbokroatisch%20%D0%A1%D1%80%D0%B1%D0%B8%2FSrbi%2C,Slowenien%20und%20im%20Kosovo%20leben.

Serben= Erst im 6-7 Jahrhundert als Plünderer/Invasoren eingewandert.

Dies betrifft übrigens den ganzen Balkan.

Die Albaner bzw. Illyrer sind dort autochthon und mussten durch die besagte slawische Landnahme viel Raum einbüßen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

"autochthon" aus gr. "von diesem Boden", in etwa "hier verwurzelt", "einheimisch". Hauptsächlich verwendet, um "ursprüngliche" Bevölkerungen und Sitten von "Fremdeinflüssen" zu unterscheiden, daher manchmal auch einfach als Ausdruck für "wir waren zuerst da" (wenn es politisch wird, kann das auch bis hin zu nationalistischem "Blut-und-Boden"-Zeugs gehen).

Was möchtest Du wissen?