Was bedeutet "aus Nostalgiegründen"?

4 Antworten

Weil man etwas dann tut, wenn man der Vergangenheit so sehr anhängt und nachtrauert, daß man Sachen macht, die andere nicht tun würden. Wie einen lumpigen Lappen, den man nicht ausstauscht, weil er mal dem Fürsten gehörte, welcher der Bruder von einem Stiefcousin des Vaters war und den man mal irgend wann irgend wie irgend wo kurz gesehen hatte. Auch in der Feuerwehruniform rumlaufen obwohl man in Rente ist, gehört dazu.

das etwas aufgrund damit verbundener erinnerungen an einem persönlichen wert gewinnt!

Man will liebgewordenes unbedingt erhalten auch wenn es nichts wert ist!

Was möchtest Du wissen?