Warum wird Weichspüler dick?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hallo, ich habe festgestellt, daß weichspüler wieder flüssig wird, wenn man ihn auf der heizung erwärmt. die weichspülerhersteller raten aber grundsätzlich ab, dicken weichspüler zu verwenden.

Es wird Flüssigkeit verdampft sein , gib etwas Wasser nach und schüttel.

Die Flasche war original verschlossen, verdampft kann da nichts sein. Selbst nach dem Mischen wurde die neue Mischung ja auch wieder dick. Das muß irgendeine chemische Reaktion sein, aber was?

0

Was möchtest Du wissen?