Warum schaut mein Freund Pornos. Liebt er mich nicht?

6 Antworten

Es ist okay. Er ist neugierig. Natürlich liebt er Dich trotzdem. Sei unbesorgt, das machen viele glücklich verheiratete Männer. Früher waren es Zeitschriften. Frag mal die Oma. Das ist noch lange kein Fremdgehen, auch wenn die Ehefrau empört ist und sich beleidigt fragt, ob sie nicht gut genug für ihn ist.

Es muss nicht sofort heißen, dass er dich nicht liebt. Es hängt nämlich auch noch davon ab was ihr miteinander macht. Ich bin selber ein junge und kann dir sagen, dass jungs auf sex stehen und möglicherweise habt ihr ja kein sex oder ähnliches. Also es muss nicht heißen, dass er dich nicht liebt.

Pornos und Liebe haben in den allerseltensten Fällen etwas miteinander zu tun. Frauen sollten generell mal lockerer werden in der Hinsicht. Pornos dienen nur zur puren Selbstbefriedigung; dein Freund wird die Frauen dort nicht hübscher finden als dich. Sorgen machen sollte man sich nur, wenn der Partner lieber Pornos schaut und sich einen runterholt, statt mit der Partnerin zu schlafen.

Bibel und Sexualität?

Hallo,

ich bin gläubiger Christ, habe jedoch ein Problem gegenüber der Sexualität. Ich möchte meine Sexualität an mir ausleben. Dabei möchte ich mich weder Frauen als Sexobjekt ansehen, noch es zur Sucht werden lassen (da ich bestimmen kann wann ich es will und wann ich es lieber lassen sollte). Auch fokussiere ich mich nicht mehr auf mich. Bei der SB sollen die Gefühle für mich sein, und ein gutes Gefühl hervorrufen, aber trotzdem will ich meinen Mitmenschen immer helfen und nicht immer auf mich schauen.

Ich habe aber viel gelesen, das die Bibel SB nicht gut findet. Unter anderem auch anhand dieser Verse: Mt.,5, 27-28, 2.Tim.2 - 22, 2.Tim.1 -7, Römer 13 - 14, 1.Kor.6, 19

Ich möchte Gott lieben und ehren und mit Jesus Christus mein Leben leben. Ich bin auch viel glücklicher wenn ich SB mache, da es für mich eig. nichts schlechtes ist. Jedoch habe ich eine innere Einstellung das es nicht richtig ist und ich denke mir, weil ich ein gläubiger Christ bin, das es der heilige Geist ist, der mich warnen will.

Es steht auch in der Bibel das man seinen Körper rein halten soll und ähnliches. Also weis ich nicht was ich tun soll. Ich liebe Gott über alles aber weiß nicht ob ich meinen Fetisch ausleben kann. Es wird sich auch nicht bezüglich meinen Glauben an Gott oder Jesus ändern weil sie immer an erster Stelle stehen werden.

Aber ich kann viel glücklicher sein wenn ich SB mache. Jedoch weiß ich nicht ob Gott mich dann verbannt weil ich ja die Wahrheit weiß, und die ist das SB Sünde ist, weil der Körper ja eig Gott gehört.

Können vielleicht ein paar Christen mit bitte sagen, was sie davon halten bzw. wie sie mit SB umgehen, falls ihnen das nicht zu intim ist? Man kann mir auch privat schreiben.

Ich habe auch voll Angst das das auf mich zutrifft:

19 Dabei verheißen sie ihnen Freiheit, obgleich sie doch selbst Sklaven des Verderbens sind; denn wovon jemand überwunden ist, dessen Sklave ist er auch geworden. 20 Denn wenn sie durch die Erkenntnis des Herrn und Retters Jesus Christus den Befleckungen der Welt entflohen sind, aber wieder darin verstrickt und überwunden werden, so ist der letzte Zustand für sie schlimmer als der erste. 21 Denn es wäre für sie besser, dass sie den Weg der Gerechtigkeit nie erkannt hätten, als dass sie, nachdem sie ihn erkannt haben, wieder umkehren, hinweg von dem ihnen überlieferten heiligen Gebot. 22 Doch es ist ihnen ergangen nach dem wahren Sprichwort: »Der Hund kehrt wieder um zu dem, was er erbrochen hat, und die gewaschene Sau zum Wälzen im Schlamm.«

LG

...zur Frage

Tochter ist lesbisch HILFE?

Meine Tochter hat sich vor ein paar Tagen vor mir und meinem Mann geoutet.Sie ist 22 Jahre alt. Die Nachricht gat uns beide sehr schockiert und entsprechend heftig waren unsere Reaktionen. Ich hatte sie bisher immer für eine sehr feminine und normale junge Frau gehalten. Als sie das sagte hatte ich einen kleinen Zusammembruch. Mein Mann wurde sehr wütend. Abscheinend hatte sie eine andere Reaktion erwartet denn sie musste weinen. Wir sind eine sehr gläubige Familie allerdings tolerieten ich und mein Mann homosexualität solange sie nicht in unserem engsten Umfeld stattfindet. Bei unserer Tochter verkraften wir es aber einfach nicht weil es mit unserem restlichen Leben einfach nicht zu vereinbaren ist. Ich bitte alle die soweit gelesen gaben sich Kommentare zum Thema Homophobue etc. zu sparen. Sie werden damit weder uns noch unserer Tochter helfen. Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Ich und mein Mann sind uns einig das wir unsere Tochter in dieser Lebensweise nicht unterstützen und auch nichts damit zu tun haben wollen, und möchten sie bitten auszuziehen. Sie hat wie wir erfahren haben eine Freundin und sie verdient auch bereirs sehr gut deshalb denken wir das sie durachaus fähig ist auf eigenen Beinen zu stehen. Da sie allerdings nach ihrem Coming out emotional sehr angeschlagen war möchten wir ihr das so sanft beibringen wie möglich. Meine Frage ist jetzt: Wie? Wad können wir sagen?

Ausserdem müssen wir all das auch unserer jüngeren Tochter erklären. Sie ist 15. Trotz des altersunterschieds haben meine Töchter eine sehr enge Verbindung. Demensprechend schwer wird es sein ihr zu erklären warum wir das machen. Sie liebt ihre Schwester sehr und warscheinlich wird es sie sehr hart treffen. Wie sollen wir ihr das erklären? Zumal sie noch so jung ist. Ich möchte nochmal daraufhinweisen das unsere entscheidung bezüglich unserer Tochter feststeht und die Kommenrare hier nicht daran ändern werden. Ich möchte lediglich um tipps bitten wie wir all das unserem Töchtern erklären sollen. Ich bin für alles schon im Vorraus sehr dankbar.

...zur Frage

Findet ihr es schlimm wenn euer Freund in der Beziehung Pornos schaut?

...zur Frage

Hallo, mein Freund schaut sich Pornos an, soweit ok. Mein Problem ist nur er schaut sich ausschließlich Japanische Produktionen an. Was soll ich machen?

Hallo,

mein Freund schaut sich Pornos an, soweit ok. Mein Problem ist nur er schaut sich ausschließlich Japanische Produktionen an. Was soll ich machen?

...zur Frage

Warum sind die Frauen in Pornos nie feucht?

Wenn ich mit meinem Freund "beschäftigt" bin, dann müssen wir meist etwas drunterlegen weil ich so auslaufe. Aber die Frauen in den Pornos sind ja trocken wie die Wüste. Warum?

...zur Frage

Ist mein Freund normal?

Mein Freund schaut sich keine Pornos, aber ich dachte alle Männer schauen sich Pornos an. Ist mein Freund normal??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?