Warum schauen Männer in einer Beziehung Pornos?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Warum schauen sich Frauen gerne Liebesfilme an - gibt es in ihren Beziehungen etwa nicht genug Liebe?

Männer sind "Augentiere" und können sich daher für visuelle Stimulation sehr begeistern, Frauen legen mehr Wert auf Gefühle und können sich daher eher für Herz-Schmerz-Streifen begeistern. Eine echte Konkurrenz ist das in beiden Fällen nicht!

Ich schaue mir öfters mal einen Pornofilm an - teils alleine, teils zusammen mit meiner Frau, manchmal schaut auch meine Frau ohne mich.

Solange die Pornofilme kein Ersatz für gemeinsamen Sex, sondern zur Anregung und/oder Unterhaltung dienen sehe ich darin kein Problem. Manche Filme sind (ungewollt) komisch "Warum liegt hier Stroh?" oder fast schon ein Kunstwerk für sich (z.B. die Parodien auf Star Wars oder Piraten der Karibik).

Wenn man offen darüber reden kann ("Würde Dir das gefallen?", "Wollen wir dies mal versuchen?" usw.) können Pornofilme das Sexleben in der Beziehung durchaus bereichern. Viele Filme sehen wir daher auch gar nicht zuende, da wir zwischendurch übereinander herfallen... .

Sich von Jemandem zu trennen oder ihm Vorhaltungen zu machen, weil er einen mit Pornofilmen "betrogen" hat, halte ich für kindisch!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Mann und Frau ganz easy an Pornos kommen. Du brauchst nur ein Wort eingeben und schon hast du Millionen von Videos zu Verfügung. Wenn er jetzt gerade geil ist, wieso nicht schnell ein Video sehen und druck ablassen? 

Männer sagen "ja ich kann aufhören" aber im Endeffekt ist die "Versuchung" groß. Du kannst es dir immer ansehen wenn man ein Laptop, Pc oder Smartphone hat. Sie glauben sie können aufhören die meisten können es jedoch nicht. Außerdem ist sich ein video ansehen wesentlich einfacher als sein Kopf einzuschalten und unabgelenkt sich darauf zu konzentrieren, dauert auch länger. 

Mein Mann sieht Pornos, ja es ist mir egal. Mir ist lieber er sieht sich ein Video an als wenn er sich eine anlacht oder dafür zu einer prostituierte zu gehen. 

Heißt auch nicht das er nicht an dich denkt. Mein Mann hat mal gemeint das er beim orgasmus oft mich im Kopf hat. Ich habe kurz bevor ich komme (wenn ich mir auch Pornos ansehe) auch ihn im Kopf.

Denk einfach nicht mehr drüber nach. Er braucht das einfach um druck so schnell wie möglich auszulassen. Wenn du weiter deswegen herumstocherst wird es im Endeffekt nur dich fertig machen und deine Beziehung. Männer werden selten damit aufhören, Pornos, nackte Frauen usw und selbstbefriedigung machen sie seit sie ~13 Jahre sind und sehen das einfach nicht als was ekeliges, es gehört dazu und fertig. Ist mehr ein Mittel zum Zweck. Sowie wenn wir Frauen romantik aus filmen und Bücher beziehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eben leichter, wenn man die Bilder direkt vor Augen hat, als wenn man selber seine Fantasie anstrengen muss.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Falle darf die SB nicht so sehr als "Sexuelle Sache" behandelt werden es ist eher als Stressabbau zu verstehen deshalb darf man sich nicht gekränkt fühlen weil es tatsächlich nichts mit Intimität, Liebe und Sexualität in dem Sinne zutun hat (In der Regel, ich kenne natürlich die Situation und die Person nicht genau aber in der Regel ist das so, alle Angaben ohne Gewähr)

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es auch mal ganz angenehm ist, "sich zu berieseln" und dabei Sex zu haben. Sex mit der Freundin ist natürlich viel schöner, aber auch anstrengender.

Sex mit der Freundin bedeutet immer Beziehung. Wenn der Sex gut läuft, dann erhellt es den Tag, wenn es Flaute gibt, gibts schlechte Laune.

Wenn man es für sich mit paar Bildern macht, hat man diese Probleme nicht.

Insofern hat es in der Tat viel mit Entspannung zu tun, wie viele schon geschrieben haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man könnte ja genauso fragen, "Wieso schauen Frauen Liebesschnulzen, wenn sie doch behaupten in einer glücklichen Beziehung zu sein?" Oder wieso schaut man Kochsendungen, wenn man doch eine Küche hat und selbst kochen könnte.

Das Eine hat mit dem Anderen einfach nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Andere Frage:
Hast du dir schon mal einen Porno angesehen?
Wenn ja, weißt du noch wie die Darsteller aussahen oder fandest du die soooo anziehend, dass du deinen Freund stehenlassen würdest? Ich glaube eher nicht.
Ich bin kein Mann, aber ich glaube bei denen ist es auch nicht anders.
Man sieht Pornos wegen der Handlung (Sex). Nicht wegen den Darstellern. Und glaub mir, niemand erinnert sich am nächsten Tag noch daran wie die Leute da ausgesehen haben.
Mach dir nicht so viele Gedanken.
Ihr erzählt euch alles, und er ist ehrlich zu dir. Das ist sooo viel Wert in einer Beziehung!
Vertrau ihm!
Lg (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube fast alle Männer und Frauen sehen das gern.. Ich glaub nicht das das was mit verlangen nach unerfüllten Wünschen zutun hat sondern mehr so Pandaprinzip...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin in einer Beziehung und Bin sehr zufrieden mit dem Sex, trotzdem schaue ich als Frau auch ganz gerne mal pornos.

Ist doch nichts schlimmes, besser so als wenn er fremd gehen würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chevejo
23.10.2016, 23:32

Nur geht er beim Porno gucken schon fremd. Du auch (wenn Erregung oder gar Orgasmus kommt)

0
Kommentar von sara13592
23.10.2016, 23:36

Ach so wenn Orgasmus kommt und wenn nicht dann ist es auch kein fremd gehen oder was?? :-D also ist es kein Fremd gehen wenn jemand mit einer anderen Person Sex hat aber kein Orgasmus bekommt??? und wenn man es sich selbst macht ohne porno gucken, ist das dann fremd gehen mit sich selber? Deine Logik ist klasse 👍

1

Naja er schaut es und er wirds auch immer machen^^
Lass ihn doch was daran so schlimm?
Wenn dich das sehr stört dann mach mehr Sex mit ihm dann schaut er sowas auch automatisch weniger weil er mehr befriedigt ist
Aber an sich ist das eigentlich nichts schlimmes?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@Gestiefelte Das machen wir sogar manchmal und ich finde es sogar ziemlich gut. Aber es ist komisch sich vorzustellen, dass er es alleine macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser er schaut Pornos bevor er fremd geht oder ? Lass ihn sein Spaß nebenbei haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chevejo
23.10.2016, 23:27

nur geht er beim Porno gucken schon fremd

0
Kommentar von Jonathan9090
23.10.2016, 23:28

Das ist doch kein fremd gehen 😳

0

Ich glaube, dass fast alle Männer Pornos schauen. Das hat nix mit der Beziehung zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chevejo
23.10.2016, 22:59

ne, die geliebte so gut füllen, wie möglich

0

P.S. Er passt nicht zu dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?