Warum heißt das Singer-Nicolson-Modell auch Flüssigkeits-Mosaik-Modell?

1 Antwort

Weil das Modell davon ausgeht, dass die Membran-Proteine in der zähflüssigen Lipidschicht schwimmen. Wikipedia schreibt unter dem Stichwort "Biomembranen": "1972 entwickelten Seymour Jonathan Singer und G. L. Nicolson das Flüssig-Mosaik-Modell ("fluid mosaic model") einer Biomembran[5] : Globuläre Proteinmoleküle "schwimmen" in einem bimolekularen Lipidfilm. Der Lipidfilm verhält sich wie eine zähe zweidimensionale Flüssigkeit, dadurch können Lipidmoleküle und Proteine ungehindert in der Membranebene diffundieren"

Flüssigkeit in der Gebärmutter, schwanger oder Entzündung, ist das gefährlich?

War beim Gyn, hab ohne Periode anhaltende Unterleibsschmerzen und ich hab Angst schwanger zu sein. Beim Ultraschall hat der Gyn nur Flüssigkeit in der Gebärmutter gesehen, sonst nichts. Ich habe Schmerzmittel verschrieben bekommen. Was heisst das für mich und warum ist dort die Flüssigkeit?

...zur Frage

Brauche eine Anleitung für Singer Nähmaschine

Habe eine alte Singer Modell 477 geerbt und bräuchte dringend eine Bedienungsanleitung.Vielleicht hat jemand eine zu Hause die er /sie mir schicken könnte oder jemand weiß wo ich eine bekommen könnte? Würde mich sehr über hilfreiche Tip´s freuen ,weil ich im Moment nicht rictig klar komme mit ihr (ist auch meine erste Nähmaschine).

...zur Frage

Wieso hat sich das "Flüssig-Mosaik-Modell" durchgesetzt?

Hi, mein Anliegen steht ja schon in der Frage. Ich mein, es gab doch eig. so viele Modelle, klar, vorher fehlte irgendwie auch die Technik um bestimmte Funktionen am Bau nachweisen zu können .. aber reicht das aus, dass sich deswegen das Modell von Singer und Nicolson durchsetzt?

...zur Frage

Meselson-Stahl-Experiment / Biologie. Wer kann helfen?

Hallo!

Habe grade Probleme mit Biologie. Muss verschiedene Sachen noch verstehen. Schreibe in Kürze eine Klausur und versteh es einfach nicht. Hier ein paar Aufgabenstellungen:

**a) Versuchsergebnisse in den Ansätzen 3 und 4 beschreiben

b) die Ergebnisse mit Hilfe des Modells zur semikonservativen Replikation erklären.

c) Begründung, warum die Ergebnisse nicht mit dem Modell einer konservativen Replikation zu erklären sind. Geben sie dazu die erwartenden Bandenmuster in den Ansätzen 3 und 4 bei einer konservativen Replikation an und vergleichen sie diese mit den tatsächlichen Resultaten.

d) Erklärung der Bedeutung der Versuchsansätze 1 und 2.**

Muss es am Ende mit eigenen Worten erklären können.

Danke für eure Hilfe.

Jean

...zur Frage

was heißt Recht und Linksextremismus?

Könnt ihr mir eine kurze Definition zu beiden geben? Im Internet finde ich immer nur lange Beschreibungen aber ich hätte gern kurze Erklärungen.Danke :D

...zur Frage

Wie kamen sie auf das Flüssig-Mosaik-Modell?

Hey :)

wie kamen Singer und Nicolson auf die Idee des Flüssig-Mosaik-Modells? Ich finde weder im Internet, noch im Buch Informationen zu der Idee davon.

Liebe Grüße:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?