Warum Blinken bei meinem Jeep Cherokee die Blinker mit Doppelter Frequenz?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da ist sehrwahrscheinlich ein Relais kaputt. Am besten du schaust mal in die Betriebsanleitung deines Autos, da steht drin, welche Relais für den Blinker sind. Dann sollte es eigentlich nicht so schwer sein es zu wechseln. Bein Jeep ist bestimmt noch ein Bimetall drin. Das Ersatzteil musst du wohl beim Händler bestellen.

3

Bitte um genauere erklärung was ein relais ist?

0
8
@Jeep37lv8

Ein kleines Steuerelement. So etwas wie eine Sicherung, nur etwas komplexer und etwas teurer. Es ist ein simpler Chip.

0

Kabel angefressen oder Blinkerbirne hat falsche Watt-Zahl oder irgendwo ist eine Birne kaputt ?!

3

Alle birnen sind ok habe schon kotrolliert

0

das ist eher ne diagnose dafür das ein birnchen kaputt. dann bekommt eine seite zuviel strom und blinkt doppelt so schnell. aber wenn alle birnen intakt sind ist mit großer wahrscheinlichkeit das blinkrelais

3

Es blinkel alle bLINKER so ausser ich schalte alle 4 gleichzeitig ein das ist es wieder normal oder wenn ich einen anhänger anschliesse sind sie auch wieder normal am blinken

0

Was kann man tun wenn die Moped Blinker zu schnell blinken?

Hallo seit Montag habe ich das Problem das meine Blinker extrem schnell zwischen ein und aus wechseln. Hab mir einen neuen Blinkgeber gekauft der aber auch nicht geholfen habe. Jetzt habe ich die Vorderen Blinker lampen ausgebaut und die hinteren gehen wieder normal. Andersrum ist es gleich. Woran kann das liegen ? Gibt es beim Moped einen Taktgeber oder ähnliches?

Danke

...zur Frage

Fa Paulmann Leuchten Garantiefall man bekommt keine Antwort

Hallo, habe mehrere Paulmann LED Lampen gekauft. Und nun nach einem Jahr bekommen alle diese Lampen den selben Fehler, die fangen einfach an zu blinken. Die Fa. Paulmann wo die Leuchten produziert, gibt mir auf meine Mails leider keine Antwort. Muss die Firma nicht Garantie leisten nach nur einem Jahr? Mein Problem ist, dass ich nicht mehr weiß woher ich die Lampen habe, Rechnungen sind vorhanden aber ich kann die nicht zuordnen da immer nur 3 Lampen draufsteht. Aber leider antwortet die Fa. Paulmann nicht. Da fragt man sich warum man diese Lampen kauft, denn die billigeren gehen bis heute Einwandfrei. Grüßle

...zur Frage

Hyundai ix35 Spiegel?

Mein rechter Blinker am Spiegel ist das Glas def und die Lampen leuchten blinken kaum sichtbar kann man das einzeln tauschen oder muss der komplette Spiegel getauscht werden Normal müssten ja die Lampen noch leuchtrn trotz das das Glas Defekt ist.Hoffe mir kann jemand helfen

...zur Frage

Blinker blinkt schnell, leuchtet aber

Hallo, folgendes Problem:

Mein Blinker (recht) blinkt in einer sehr schnellen Frequenz (schneller blink Ton und grüner Blinker im Amaturbrett blinkt schnell), links ist alles ok. Es leuchten jedoch alle Blinker ganz normal (von Außen). Gleichzeitig leuchtet die orangene Kontrolleuchte mit der Birne und dem Ausrufezeichen. Jemand ne Ahnung was das sein kann?

...zur Frage

Simson Blinker funktionieren nicht...?

Hallo!

Seit ungefähr einem Monat gehen meine Blinker an meiner S51 Vape nicht mehr.

Verbaut ist eine 12V Vape Zündung. Der Blinkgeber macht sein übliches “Geräusch“.

Meine Batterie ist auch nicht leer. Leider habe ich keinen Multimedia um alles korrekt durchzumessen. Die Kontakte im Blinkergehäuse habe ich auch nochmal kontrolliert.

Vorher gingen meine Blinker, aber ohne ein Anzeichen wie z.B. schneller werden oder gedämmt blinken. Sie blinkten auf einen schlag alle 4 nicht mehr.

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke im vorraus mfg

...zur Frage

Kühlwasser im Öl, Kopfdichtung?, Jeep Wrangler TJ 4.0?

Ich habe an meinem Jeep Wrangler 4.0 einen sehr hohen Kühlwasserverbrauch.

Wenn ich den Öleinfülldeckel aufschraube, sehe ich auch wohin das Kühlwasser verschwindet. Es hat den typischen weisslichen Emulsionsschleim am Deckel wie man ihn von einer defekten Kopfdichtung kennt.

Jedoch kann ich keinen weissen Rauch feststellen, was auch ein typisches Kopfdichtungsmerkmal ist. Ich will jetzt nicht den halben Motor auseinandernehmen nur um Festzustellen, dass meine Kopfdichtung noch 1a intakt ist und der Fehler was ganz anderes ist.

Ich kenne für Kühlwasser im Öl nur zwei Ursachen. Kopfdichtung oder Riss im Motorblock. Kann das noch andere Ursachen haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?